[Theoretische Physik] Physik des starren Körpers: Gesamtdrehimpuls = Drehimpuls des Schwerpunktes + innerer Drehimpuls



  • Hallo!

    Ein starrer Körper hat so weit ich weiß 3 verschiedene Drehimpulse: 1. Der Gesamtdrehimpuls: Das ist die Summe der Drehimpulse der einzelnen Massenteilchen. 2. Der Drehimpuls des Schwerpunktes: Man berechnet einfach den Drehimpuls des Schwerpunkts. Dann gibt es da noch den inneren Drehimpuls. Aber was ist das? Ich hab ein bisschen im Internet rumgesucht und raus gefunden, das der Spin eines Elektrons wohl der innere Drehimpuls ist. In Bezug auf den starren Körper habe ich nur gesehen, dass Gesamtdrehimpuls = Drehimpuls des Schwerpunktes + innerer Drehimpuls ist. Aber wie rechnet man den explizit aus, wenn man einen starren Körper aus N Punktmassen hat? Sagt jetzt bitte nicht: innerer Drehimpuls = Gesamtdrehimpuls - Drehimpuls des Schwerpunktes. Ich muss den inneren Drehimpuls explizit berechnen, damit ich zeigen kann, dass Gesamtdrehimpuls = Drehimpuls des Schwerpunktes + innerer Drehimpuls ist.

    Danke im Voraus.
    MfG
    Packman



  • Packman schrieb:

    Aber wie rechnet man den explizit aus, wenn man einen starren Körper aus N Punktmassen hat?

    summe der einzeldrehimpulse relativ zum schwerpunkt?



  • Klingt nach dem Satz von Steiner. Wäre ganz bestimmt mal einen Blick wert 😉


Log in to reply