Basis des Kerns



  • Hab folgende Aufgabe - geben Sie eine Basis von Kern(A) an:

    Die Matrix A sieht wie folgt aus:
    \left[ \begin {array}{ccccc} 1&2&3&-2&5\\\noalign{\medskip}4&-3&-6&4&1\\\noalign{\medskip}-1&5&2&-2&0\end {array} \right]

    Nach Gauß dann so:

    \left[ \begin {array}{ccccc} 1&2&3&-2&5\\\noalign{\medskip}0&-11&-18& 12&-19\\\noalign{\medskip}0&0&-{\frac {71}{11}}&{\frac {40}{11}}&-{ \frac {78}{11}}\end {array} \right]

    so jetzt weiß ich das der Lös(A,0) = 2 ist (Dimensionssatz)
    nur wie finde ich jetzt einen Vektor der auf 0 abgebildet wird... mmh...



  • okay das Problem hat sich von alleine gelöst - stand nur aufm Schlauch


Log in to reply