Kreisgleichung in Mittelpunkform



  • nabend.

    Ich hab hier ne wirklich einfache Aufgabe ausser 11.1,
    is nur schon n bisschen her das wir das gemacht haben und deshalb frag ich:
    Wie wandelt man eine gegebene Kreisgleichung in Mittelpunktform um?
    Bsp: x²+4x+y²-3=16
    war irgendwas mit quadratischer ergänzung :p

    Heißn Dank
    canon



  • Du musst passende Zahlen addieren, damit du immer die Form der binomischen Formeln erreichst:

    x2+4x+y2-3=16
    => (x^2+4x+4)-4 +y^2-3=16
    => (x+2)^2 + y^2 = 23

    also Mittelpunkt (-2, 0) und Radius sqrt(23).



  • Perfekt! 👍
    Danke


Log in to reply