Münzwerfproblem



  • Hallo ich habe ein Problem mit einer Aufgabe aus Statistik, ich habe eine Lösung dafür und wollte fragen ob das so richtig ist.

    Die Aufgabe lautet wie folgt.
    Von 10 Persone wirft jede eine Münze 2Mal. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit,dass
    3 Personen zweimal Kopf,3 Personen 2 Zahl und 4Persone je einmal Kopf und einmal Zahl werfen??

    Mein Lösungsansatz ging über die Biominialverteilung:

    b(k;n;p) = b(3,10,1/4) = 0.25 also 25 Prozent 3 Personen 2 mal Kopf
    b(k;n;p) = b(3,10,1/4) = 0.25 also 25 Prozent 3 Personen 2 mal Zahl
    b(k;n;p) = b(4,10,1/2) = 0.20 also 20 Prozent 4 Personen je einmal Zahl und je einmal Kopf

    Gesammtwahrscheinlichkeit = 0.25 *0.25 *0.20 = 1,25%

    Kann das stimmen und ist mein Lösungsansatz richtig!!!!!!!1



  • Nein kann so nicht stimmen!!
    Ich würde über die Multinominialverteilung gehen!!
    Mit folgenden parameitern
    m(k1,k2,k3,n,p1,p2,p3)= (n!/k1!*k2!*k3!)* p1^k1 * p2^k2 * p3^k3

    müsste am ende irgendwas mit 6.41% ergeben


Log in to reply