DirektInput ForceFeedback-Device Frage zu CooperativeLevel



  • Hallo!

    Folgende Situation
    Ich versuche einen ForceFeedback Joystick mittels DirektX9 / DirectInput zu steuern.
    Im Rahmen der Initialisierung des Joysticks muss das CooperativeLevel auf "exclusive access " gesetzt werden.
    Die Fkt "SetCooperativeLevel()" erwatet nun von mir ein Handel auf mein Windowsfenster + Parameter.

    Nun habe ich folgendes Problem, die Ansteuerung besitzt bei mir eigendlich kein Fenster (soll auch so bleiben ausser es geht wirklich nicht anders)
    Die Ansteuerung ist bei mir nur ein seperater Prozess, welcher ein paar Ausgaben in die Console macht und ansonsten mittels eines SharedMemorys für andere Prozesse den Joystick steuert.

    Kann man nun irgendlwie den Exklusiven Zugriff für den Stick auf den Prozess setzen ohne das Fensterhandel anzugeben, oder kann man ein Handel auf den Prozess irgendwie bekommen oder sonst irgend etwas um das erzeugen eines Fensters zu umgehen *g* bin für jeden Vorschlag dankbar.

    MFG. Wastman (Gerald Temme)


Log in to reply