Borland c++ builder und mysqlclient.lib



  • Hallo zusammen

    ich habe nun zum ersten Mal den Borland C++ Builder 6 in Benutzung (vorher nur Mingw und Konsolenanwendung) und habe gleich ein Problem beim Linken.
    Ich hoffe mir kann jemand bei dem folgenden Linkererror weiterhelfen:

    [Linker Error] Unresolved external 'mysql_init' referenced from C:\PROGRAMME\BORLAND\CBUILDER6\PROJECTS\UNIT1.OBJ
    

    Die Syntax sollte i.O. sein, nur scheint die mysqlclient.lib nciht richtig eingebunden zu sein. Ich habe es folgendermaßen gemacht:

    Project1.cpp:

    //---------------------------------------------------------------------------
    
    #include <vcl.h>
    #include "winsock.h"
    #include "mysql.h"                        //<----
    
    #pragma hdrstop
    //---------------------------------------------------------------------------
    USEFORM("Unit1.cpp", Form1);
    USELIB("libmysql.lib"); //<----
    //---------------------------------------------------------------------------
    WINAPI WinMain(HINSTANCE, HINSTANCE, LPSTR, int)
    {
    

    Die mysqlclient.lib und libmysql.lib habe ich in das Lib-Verzeichnis vom Builder kopiert, sollte also eigentlich gefunden werden. (Ich erhalte ja auch keine Fehlermeldung dass die Datei nicht gefunden wurde)

    Meine Frage ist nun, was habe ich falsch gemacht?
    Muss ich vielleicht noch eine andere Library einbinden? Oder muss ich die Library in irgendwelchen Einstellungen noch angeben? (Ein schneller Blick ins PDF-Handbuch machte mich auch nicht schlauer)

    Edit: die libmysql.lib wurde natürlich mittels implib aus der libmySQL.dll erzeugt.

    Gruß
    R



  • Habe es selbst hinbekommen.
    Thread kann geschlossen werden, sorry.


Log in to reply