2D Grafik Ebenen



  • Hi Leuete!

    Ich bin noch am Anfang der Spieleprogrammierung in C++, also dachte ich mir ich Fang mit etwas leichgtem wie Pacman an. So weit so Gut. Ich dachte mir aber das das ganze sehr einfach geht wenn ich verschiedene Ebenen verwende (Hintergrund, Spielfiguren) So das ich nur an einer änderungen vornehmen muss wenn zB eine Frucht gefressen wird jedoch weis ich nicht ob das so überhaupt möglich ist in C++ hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    mfg Bauarbeiterjoe



  • Klar, das ist bei vielen 2D-Games so.
    Die nennt man Layers(Schichten).

    Du zeichnest einfach zuerst die Unterste, dann die zweit Unterste, dann ... und zuletzt die Oberste.

    Die Schichten kannst du in Vektore, Listen oder anderen Containern speichern
    z.B. so:

    typedef std::vector < std::vector< int > > Layer;
    Layer layer1;
    Layer layer2;
    

    oder du machst dir ne extra Klasse dafür (meine Empfehlung).

    Gruß
    Don06



  • und wie funktioniert das genau wenn ich ein Bild als (bmp) als Layer einbinden möchte?



  • ich würd dir mal empfehlen dort vorbeizuschauen:

    http://www.libsdl.org/
    http://www.talula.demon.co.uk/allegro/

    😉


Log in to reply