problem: exponentialfunktionen



  • moin.
    schomal im voraus: ich will nicht, dass ihr meine hasuaufgaben macht!
    ich sitze aber seit über 3 std dran und komme hier nicht weiter. für die meisten hier ist das wahrscheinlich gar kein problem, aber wir haben huete erst mit dem thema exponentialfunktionen begonnen im unterricht.

    aufg: vater gibt sohn tägl. 0.03€, 14 tage lang, summe wird tägl. verdoppelt. also
    0.03
    0.06
    0.12
    0.24
    0.48
    ....

    jetz sollen wir eben die funktion dazu angeben (g(x) = ???).
    aber ich habe noch keinen vernünftigen ansatz rausbekommen.

    kann mir jemand einen tipp geben, nur einen kleinen denkanstoss (hoffe, das reicht für mich :)), bitte? danke!

    //EDIT: sorry, vergessen: variable 'x' ist in diesem fall die zeit, also anzahl der tage, beginnend bei 0.

    mfg,
    julian



  • 2^(n-1) * 0,03 ?

    MfG SideWinder



  • ich wollt ja eigentlich selbst drauf kommen, aber vielen dank! jetzt kann ich endlich schalfen gehen! 🙂

    dankeschön!

    mfg,
    julian


Log in to reply