GDI oder GDI+ verwenden?



  • Ich bin grad dabei ein Steuerelement zu schreiben, welches ein Koordinatensystem darstellt.

    Ich will das ganze in eine Wrapper-Klasse schreiben und frage mich nun, ob ich mit GDI oder mit der GDI+ arbeiten soll, hab nämlich noch nicht mit GDI+ gearbeitet, aber wird sicherlich nicht so schwer, schätz ich.

    Was meint ihr GDI oder GDI+ ?


  • Mod

    Was willst Du machen. Für vieles benötigt man überhaupt kein GDI+...



  • Naja ein Koordinatensystem indem ich dann gewisse Formen zeichne.^^
    Das Koordinatensystem soll mindestens 3 Dimensionen verwenden können.



  • Würde GDI+ nehmen...



  • markusrw schrieb:

    Das Koordinatensystem soll mindestens 3 Dimensionen verwenden können.

    Nun, wenn Du von 3 Dimensionen redest, dann meinst Du sicher auch Darstellung von 3D-Objekten, oder nicht?
    Wenn dies so ist, dann mach Dich besser vorher schlau, ob Du nur einfache 3D-Objekte wie Zylinder und Kugel räumlich darstellen möchtest.
    Und evtl. auf der Oberfläche auch noch realistische Licht-Effekte oder gar spiegelnde Abbilder von um sich umgebenden Objekten sein?
    Oder soll es mehr realistische Landschaften sein?
    Das sind in meinen Augen wichtige Entscheidungskriterien, bevor ich mich schon im Vorfeld auf GDI, GDI+, OpenGL, Direct3D oder DirectX festlege.

    Guck Dir mal einige Beispiele an:
    The "GDI series" http://www.flounder.com/mvp_tips.htm#GDI series
    A Simple Vector Editor http://www.flounder.com/vectoreditor.htm
    A Cylinder Drawing Class http://www.flounder.com/cylinder.htm
    Alle diese Möglichkeiten bietet Dir schon der "Standard"-GDI an.

    Martin



  • Sollen nur Körper im Koordinatensystem sein, indem man dann verschiedene Dinge berechnen kann und dann direkt an einem Körper zeigen kann.
    Und es soll halt ein Steuerelement sein, hier ein Beispiel:

    Coordinate_System CO(hDC);
    CO.drawAnything(Parameters);
    ...
    Oder in einem Editfenster steht folgendes, wodurch dann eine Gerade gezeichnet wird:

    y=5x+2
    (Das Koordinatensystem kann man dann über das Menü verändern, also wenn man jetzt 2D oder 3D will )

    Aber danke für die Links, werde ich mir anschaun, wenn ich weiter an meinem Koordinatensystem arbeite.


Log in to reply