OpenGL Fenster in Borland c++



  • Hallo liebe Leute,
    ich gehe zur Zeit in den 13. Jahrgang und muss nun als Abschluss in meinem Leistungskurs ein Projekt machen. Mein Projekt befasst sich mit OpenGL um zum Beispiel 2D oder 3D Objekte erzeugen zu können.
    Ich habe auch schon eine gute Seite bzw. Tutorial gefunden (http://www.codeworx.org/opengl_tuts.php) .
    Mein Problem ist nun folgendes und ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
    Die Befehle und Quelltext sind schon weitestgehend auf der obigen Seite beschrieben. Ich weiss aber nicht wo ich in meinem C++ Projekt den Quelltext hinschreiben muss und im weiteren Schritt dann das Windows Fenster bekomme, indem zum Beispiel ein Würfel dargestellt wird.
    Wenn ich ein normales Programm schreibe benutze ich ja zum Beispiel einen Button und schreibe auf diesen meinen Quelltext. Wo muss ich aber jetzt meinen Quelltext hinschreiben damit ich diedes besagte "Windows-Fenster" bekomme?
    Ich hoffe ihr habt mein Problem verstanden und hoffe auf Hilfe 🙂

    Gruß Christian



  • Ich weiss aber nicht wo ich in meinem C++ Projekt den Quelltext hinschreiben muss

    Dann faengst Du am besten bei Lektion 1 an...



  • danke für die Seite, ich werde sie gleich mal durchlesen 🙂

    falls ich fragen habe melde ich mich wieder 😉



  • das sieht alles ganz gut aus und ist gut beschrieben, aber meine frage ist immernoch folgende:

    wo schreibe ich denn diesen quelltext hin für das Fenster?
    -ins FormCreate ?
    -auf einen Button ?



  • wo schreibe ich denn diesen quelltext hin für das Fenster?

    ?
    Und du meinst wirklich, dass du shcon jetzt mit OpenGL anfangen musst ?

    Du musst als erstes die OpenGL Libraries in dein Programme einbinden.
    Dann erstellst du einfach ein neues Projekt, dann öffnet sich
    das Edit Feld, in diner Sprache "Button", fügst da den Code ein und Compilest.



  • pivke schrieb:

    dann öffnet sich das Edit Feld, in diner Sprache "Button",

    Oha, das stimmt aber nicht. Passiert 😃

    Mit der Info aus dem Threadtitel "in Borland c++" kann man erkennen, dass es sich wahrscheinlich um VCL handelt. Und mit "auf einen Button" meinte der TE vermutlich die OnClick-Routine eines Buttons. Zumindest so verstehe ichs.

    @veNi:
    Im FormCreate wäre schon der richtige Platz. Schau doch mal auf nehe.gamedev.net, da ist das englische Original der Tutorials. Dort gibts zu zig verschiedenen IDEs, Sprachen, Compilern Beispielprojekte. Sollte auch eins für Borland C++ dabei sein.

    gruß


Log in to reply