C++



  • Hallo liebe Forummitglieder,

    ich würde gerne wissen, ob es möglich ist mit dem Visual Studio 2008 normale Win 32 Anwendungen zu schreiben, die nicht das Dot.Net Framework benötigen.

    Vielen Dank im Voraus

    Benwer



  • Ja geht.



  • BenWerBenWer schrieb:

    ich würde gerne wissen, ob es möglich ist mit dem Visual Studio 2008 normale Win 32 Anwendungen zu schreiben, die nicht das Dot.Net Framework benötigen.

    Hättest du vielleicht zuerst google und die Forumssuche bemüht? Zu dem Thema gibt es schon genügend Threads (Ich schätze im Compilerforum).

    cu André
    P.S: Ich rechne auch damit das in Zukunft weiterhin Programme ohne .Net mit den VS möglich sein werden, zumindestens noch die nächsten paar Versionen.



  • asc schrieb:

    P.S: Ich rechne auch damit das in Zukunft weiterhin Programme ohne .Net mit den VS möglich sein werden, zumindestens noch die nächsten paar Versionen.

    Es gibt ja auch tausende Programme die immer weiterentwickelt werden, die alle auszuschließen wäre ja schon fast verrückt.



  • Ich hab zwar die englische Version, aber trotzdem hier mal ein kleines Step by Step wie ich
    immer ein neues Win32 Projekt anfange (VS 2008 Professional):

    1. File -> New -> Project
    2. Im Dialog: Visual C++ -> Win32 -> Win32 Project auswählen und Name eingeben
    3. Im Wizard auf Application Settings klicken und Application type auswählen (Windows, Console, Library, Dll)
    3.1. Bei Empty Project Haken setzen
    4. Finish drücken 😉

    Ich lösche dann immer erst Mal die vorgefertigten Ordner und die Readme (falls vorhanden)
    und dann einfach noch im Solution Explorer Rechtsklick auf den Projektnamen und
    dann mit Add -> New Item eine neue Codedatei hinzuzufügen.

    Ganz ohne .NET 😃



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in HumeSikkins aus dem Forum C++ in das Forum Compiler- und IDE-Forum verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


Log in to reply