NMMLRPG: 16 Spieler mit Story?



  • Hallo.
    Ich hatte ja mal hier im Forum ein Thread über das Thema des Timings.... Zum beispiel wann man ein Schwert als geschmiedet annehmen sollen.

    Ja so...Und da es ja ein Not_Massive_Multiplayer_Lan_Role_Playing_Game ist, so hab ich mir überlegt, das es ein Questsystem geben sollte ^^ Aber nicht nur eins mit einfachen quests (hohle, töte, bringe, etc...).
    Ich wollt halt eine Richtige Story reinbringen.

    Jetzt ist das aber so ne sache, wie man mit lokal gespeicherten Chars (Man kann mit ihm weiterspielen) eine fortlaufende geschichte verfolgen kann?
    Oder die andere Frage, wie man die Story auf 16 "Hauptcharaktere" verteilen kann, ohne gruppenquests zu erstellen, etc....

    Habt ihr einige Ideen, wie man die Problematik lösen kann?
    Also auf eine Story möchte ich nicht verzichten, da ich ja eher ein Storytyp bin. Und ich wollt mich etwas von anderen spielen abheben (die ich bis jetzt gesehen hab ^^)

    lg Michael



  • Hallo Michael,

    mein Vorschlag wäre es, dass du Verschiedene Quests nur mit direkter Hilfe, oder mit einem Gegenstand einer Bestimmten Person (z.B. nur mit Zauberer, Alchimist -> um einen anderen Zauberer zu überzeugen ... | oder du bekommst halt nur von denen beiden einen Gegenstand der dir dann weiterhilft) um ein paar Quests abhängig von einer/mehreren anderen Person/en zu machen.

    Gruß Simon



  • CaPGeti schrieb:

    Hallo.
    Ich hatte ja mal hier im Forum ein Thread über das Thema des Timings.... Zum beispiel wann man ein Schwert als geschmiedet annehmen sollen.

    Ja so...Und da es ja ein Not_Massive_Multiplayer_Lan_Role_Playing_Game ist, so hab ich mir überlegt, das es ein Questsystem geben sollte ^^ Aber nicht nur eins mit einfachen quests (hohle, töte, bringe, etc...).
    Ich wollt halt eine Richtige Story reinbringen.

    Jetzt ist das aber so ne sache, wie man mit lokal gespeicherten Chars (Man kann mit ihm weiterspielen) eine fortlaufende geschichte verfolgen kann?
    Oder die andere Frage, wie man die Story auf 16 "Hauptcharaktere" verteilen kann, ohne gruppenquests zu erstellen, etc....

    Habt ihr einige Ideen, wie man die Problematik lösen kann?
    Also auf eine Story möchte ich nicht verzichten, da ich ja eher ein Storytyp bin. Und ich wollt mich etwas von anderen spielen abheben (die ich bis jetzt gesehen hab ^^)

    lg Michael

    Nimms mir nicht übel, aber konzentrier dich erstmal auf den Netzwerkcode, Synchronisation der Events, Client Server Probleme, Grafische Ausgabe (die überall laufen sollte), usw...
    bevor du über etwas anderes nachdenkst.
    Dein Problem kann man ganz einfach lösen in dem der Questgeber sagt dass die Aufgabe nur für "Klasse xy" ist - man aber helfen kann und dann auch eine Belohnung bekommt, wenn man einer anderen Klasse angehört.
    Dafür gibt es dutzende Möglichkeiten.
    Soetwas ist nur ein kreatives Problem und wenn die Basis (Spielart, ...) steht, sollte man sich erst auf die Technik konzentrieren.

    Wenn man dann weiß wer, was, wie - dann kann man sich an die Lösungen für solche Probleme machen.


Log in to reply