Seltsammer Fehler [Direct3D]



  • Entschuldigt das ich ein so nichts aussagenden namen gewählt habe, aber ich weiß nicht wie ich das in 3 Worten zusammen fassen soll!

    Ich habe mein Programm mal bei einem Freund laufen lassen. Durch zufall ist uns aufgefallen, das bei mir ein seltsammer fehler auftaucht, nachdem er sein Programm gestartet hat oder Silent Depth. Der Fehler geht erst wieder weg, wenn er mit dem ATI-Controler irgent welche Beispiel Einstellungen einstellt! Ein PC Neustart hilft komischerweise nicht.

    In meinem Programm habe ich einen NormalMapping Shader (HLSL) laufen welchen ich Mit D3DX lade und benutze. Der fehler sieht so aus, dass die lichtruichtung sich die ganze zeit nicht ändert, nur ganz plötzlich bei einem bestimmten winkel erst!

    Ich glaube kaum das Code helfen würde, deswegen würde ich gerne wissen wie soetwas denn generell zustande kommen kann?

    Edit:

    Er hat an seinem Programm ein wenig rum gefummelt, anscheinen tritt der fehler nur auf wenn er die folgenen Textur Stages setzt:

    g_pD3DDevice9->SetTextureStageState(2, D3DTSS_TEXCOORDINDEX, D3DTSS_TCI_CAMERASPACEREFLECTIONVECTOR);
    g_pD3DDevice9->SetTextureStageState(2, D3DTSS_TEXTURETRANSFORMFLAGS, D3DTTFF_COUNT3);
    g_pD3DDevice9->SetTextureStageState(2, D3DTSS_COLOROP, D3DTOP_ADD);
    

Log in to reply