Virus/Trojaner in Mods möglich?



  • Ich hab mal ne frage.
    Und zwar gibt es ja heutzutage ein par Spiele bei denen man sogar teile des source codes modden kann.

    Und mich würde interesieren ob es möglich ist einen Trojaner oder Virus in einen Mod zu packen.
    damit könnten sich ja dan Moddingbegeisterte unbeabsichtig infizieren.

    Gibts wenn der sich damit auskennt und mir das beantworten kann?

    ps: nein ich will keinen virus schreiben und auch keine anleitung wie man es machen könnte, mich interesiert nur obs möglich ist.


  • Mod

    Klar, alles ist möglich. Kommt natürlich drauf an was die Modder zulassen, aber wenn du im Mod Zugriff hast auf die WinAPI bist du voll im Rennen.

    MfG SideWinder



  • Nun ja, der Mod selbst muss ja nicht mal einen Virus enthalten, es reicht ja schon, wenn die Installationsroutine verseucht ist.



  • Man kann in alles was ausführbarer Code ist, und mit ausreichenden Rechten läuft, nen Trojaner verpacken.
    Reicht sogar ein WinAmp DSP Plugin oder sowas.

    Bei mies programmierten Anwendungen sogar eine Icon-/Skin-DLL.



  • hustbaer schrieb:

    Man kann in alles was ausführbarer Code ist, und mit ausreichenden Rechten läuft, nen Trojaner verpacken.
    Reicht sogar ein WinAmp DSP Plugin oder sowas.

    Bei mies programmierten Anwendungen sogar eine Icon-/Skin-DLL.

    Icons??? wow das ist aber fies.

    ok allso deiner meinung nach kann man bei programmen/spielen ruhig die möglichkeit bereits stellen direkt auf den code zugreifen zu können, da wenn jemand was böses im schilde fürt dieser es sowieso irgendwie schaft.



  • Bigmek schrieb:

    hustbaer schrieb:

    Man kann in alles was ausführbarer Code ist, und mit ausreichenden Rechten läuft, nen Trojaner verpacken.
    Reicht sogar ein WinAmp DSP Plugin oder sowas.

    Bei mies programmierten Anwendungen sogar eine Icon-/Skin-DLL.

    Icons??? wow das ist aber fies.

    ok allso deiner meinung nach kann man bei programmen/spielen ruhig die möglichkeit bereits stellen direkt auf den code zugreifen zu können, da wenn jemand was böses im schilde fürt dieser es sowieso irgendwie schaft.

    Es ist schon ein Unterschied, ob man Code über einen Buffer-Overflow einschmuggeln muss, oder ob man direkt im Spiel seinen Quellcode ausführen kann.


Log in to reply