SFML OpenGl Texturen Laden



  • Hi Leute wollt ma fragen ob hier jemand weis wie ich unter sfml Texturen für open gl laden kann. Hab zwar n beispiel gefunden das ist aber windows.
    ziel ist eis einen sich drehenden würfel auf allen seiten mit einer textur zu versehen. würde mich über tipps freuen danke!





  • danke werd ma gucken ob ich damit was angefangen bekomm



  • Hi leute habs bisher noch nicht hin bekommen gewünschte textur zu laden.Hab irgendwie n brett vorm kopp. kann mir jemand helfen?



  • Eigeninitiative zeigen und/oder Tutorial lesen.



  • Hattu Code?



  • Saibot1988 schrieb:

    Hab zwar n beispiel gefunden das ist aber windows.

    Schau dir das Beispiel an, das mit SFML mitgeliefert wird (im Unterverzeichnis samples/OpenGL). Das ist nicht nur für Windows.



  • ja das beispiel hab ich schon durchgearbeitet das basiert aber hauptsächlich auf das einrichten von opengl unter sfml. ich habe aber ein anderes tutorial gefunden nur leider habe ich schon mit der ersten funktion ein problem was ich mir nich erklären kann.

    ich hab mich auf folgendes tutorialbezogen
    http://www.codeworx.org/opengl_tut6.php

    AUX_RGBImageRec *LoadBMP(char *Filename) // Lädt ein BMP
    {
    FILE *File=NULL; // Das File Handle
    if (!Filename) // Ist ein Dateiname übergeben worden?
    { return NULL; // offenbar nicht... Abbruch }

    File=fopen(Filename,"r"); // Versuch die Datei zu öffnen

    if (File) // Existiert die Datei?
    {
    fclose(File); // Datei schließen
    return auxDIBImageLoad(Filename); // BMP laden und Zeiger (Pointer)
    // zurückgeben,der auf die
    //Bilddaten verweist
    } return NULL; // Laden hat nicht geklappt}

    Die Fehlermeldung lautet: expectet constructor,dekonstruktor,or type conversion bevor'*'token

    der Fehler ist in der ersten codezeile verzeichnet



  • Ich dachte, es ging dir ums Texturen Laden? Du kannst die Arbeit mit Bitmaps etc. alles SFML überlassen - du brauchst lediglich ein sf::Image . Das steht übrigens alles in der genannten Beispieldatei, vielleicht solltest du diese wirklich mal anschauen.



  • haha danke das hilft mir schon mehr weiter ^^ ich dachte du meinst das tutorial auf der webseite danke schön


Log in to reply