mathematica vs maple



  • Welches CAD Programm ist das Ultimative?

    Stimmen für :

    Mathematica
    Maple
    wxMaxima
    Octave
    MuPad

    mit kurzer Begründung bitte 🙂

    Abstimmungen kann man hier wohl nicht erstellen?



  • cad lover schrieb:

    Welches CAD Programm ist das Ultimative?

    immer das, was man kennt. *g*
    in meinem fall 'mathematica' und 'derive'.
    🙂



  • ^^ach ja, CAS, nicht CAD
    🙂



  • Meinst du vielleicht CAS? Für CAD sind die alle nicht sonderlich gut.

    Wenn du CAS meinst, dann fällt Octave weg, weil es kein CAS ist, sondern für numerische Sachen.

    :p 🙂

    Persönlich mag ich Maxima am liebsten (imaxima als Interface). Die Syntax ist imho recht gut. Leider fehlen jedoch einige Feature oder einige Bereiche sind nicht ganz so gut entwickelt, weshalb ich auch Mathematica regelmäßig benutze. Aber da ist die Syntax grausaum, auch wenn es Featuremäßig ziemlich gut ist.

    MuPAD habe ich nie benutzt. Maple hab ich nicht sonderlich intensiv benutzt. Ich finde es ist aber sehr einfach zu benutzen. Aber irgend wie war ich nie wirklich damit zufrieden.



  • Die einzig guten davon sind doch Maple und Mathematica. Die anderen können da nicht mithalten.
    Ich persönlich bevorzuge Maple + Matlab, da Matlab Maple's Algebra-Sachen integrieren kann.

    Was freie Software angeht: Maxima und Scilab.


Log in to reply