Euler-Winkel "multiplizieren"



  • Hallo,

    ich suche die Formeln, mit denen ich Eulerwinkel multiplizieren und invertieren kann (d.h. eine explizite Angabe der Gruppenverknüpfungen der Rotationsgruppe (für die xyz-Konvention-Eulerwinkel))

    Ich könnte es auch händisch aus den Matrixdarstellungen machen, habe aber gerade keine lust 😉

    Hoffe ihr könnt mir helfen.


  • Mod

    Eulierer schrieb:

    Ich könnte es auch händisch aus den Matrixdarstellungen machen, habe aber gerade keine lust 😉

    Aber wir natürlich 👎

    Du wirst um die Matrixmultiplikation oder eine vergeichbar komplexe Operation nicht herumkommen. Welche Methode du wählst ist dann deine Sache, aber leichter wird's dadurch nicht. Das ist der berühmte Satz von der Erhaltung der Schwierigkeit.



  • SeppJ schrieb:

    Eulierer schrieb:

    Ich könnte es auch händisch aus den Matrixdarstellungen machen, habe aber gerade keine lust 😉

    Aber wir natürlich 👎

    nein, ein nachschlagewerk das ihr kennt...

    Du wirst um die Matrixmultiplikation oder eine vergeichbar komplexe Operation nicht herumkommen. Welche Methode du wählst ist dann deine Sache, aber leichter wird's dadurch nicht. Das ist der berühmte Satz von der Erhaltung der Schwierigkeit.

    die _mindest_schwierigkeit ist erhalten 😉 siehe den satz von der beliebig komplizierten darstellung der null. deswegen frage ich ja auch nach.

    so wie ich es jetzt mache ist:

    euler -> matrix -> multiplizieren -> neuer_euler

    das sieht mir nicht sonderlich effizient aus.



  • Eulerwinkel sind das unhandlichste ueberhaupt. Mach es doch mit Quaternionen. 🙂



  • knivil schrieb:

    Eulerwinkel sind das unhandlichste ueberhaupt. Mach es doch mit Quaternionen. 🙂

    Das Problem ist, dass ich am Ende zwingend in Eulerwinkel umrechnen muss. Ist es einfacher, Quaternionen in Eulerwinkel umzurechnen, zu multiplizieren und zu invertieren, als 3x3-Matritzen?


Log in to reply