bounding-trapez berechnen



  • Hallo

    ich habe einige punkte (R2), und möchte nun ein möglichst gut passendes
    trapez darum legen. die grundlinie ist vorgegeben. ich muss nurnoch die
    seiten konstruieren. das trepez sollte eine möglichst kleine fläche haben
    (nicht perfekt, aber schon "gut").

    klick

    ich habe leider keine idee, wie ich das machen könnte 😞



  • hi!

    wie meinstn das, willst du das programmieren? ist die grundlinie, die mit den grünen punkten? ist sie fest, frei verschiebbar? was für ein koordinatensystem? gannzahlig/float/double etc.



  • Du könntest beispielsweise die konvexe Hülle deiner Punkte bestimmen und dann vom Hüllenpolygon aus einfach solange Punkte herauswerfen bis das Hüllenpolygon nur noch 4 Punkte enthält.


Log in to reply