Brauche Hilfe bei berechnung von Texturkoordinaten



  • Hallo zusammen,

    Ich hab hier ein Viereck (Ecken beliebig angeordnet), über das eine Textur gelegt ist. Diese ist dann natürlich verzerrt. Jetzt möchte ich die Texturkoordinaten eines beliebigen Punktes P innerhalb des Vierecks berechnen. Hier mal ein Bild davon:

    Viereck

    Mein bisheriger Ansatz ist das hier:

    AP = (AB * (1-y) + CD * y) * x + AC * y
    AP = (AC * (1-x) + BD * x) * y + AB * x

    Zur Erklärung:

    AP, AB, etc sind die Verbindungsvektoren der Punkte.

    x und y sind die gesuchten Texturkoordinaten des Punktes P.
    Die Texturkoordinaten der Punkte sind A(0,1); B(1,1); C(0,0); D(1,0);

    Mit dem Term (AB * (1-y) + CD * y) interpoliere ich zwischen AB und CD und suche so den Verbindungsvektor zwischen zwei Punkten, die auf AC und BD liegen.
    der Stützvektor dieses Verbindungsvektors wird mit AC * y berechnet.

    Ich hoffe, dass der Ansatz überhaupt richtig ist. Wenn ja, bräuchte ich noch Hilfe beim Lösen des Gleichungssystems. Ich nehme an, dass man keinen Vektor such einen Vektor teilen darf, oder?

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

    MfG, Jochen


Log in to reply