SDL unter Ubuntu 10.04 (Lucid Lynx) - Kompatibilitätsproblem



  • Hi, ich schreibe seit längerer Zeit eine kleine Gameengine für mich, welche SDL, SDL_image, SDL_net, SDL_mixer und OpenGL kombiniert und alle Abläufe auf eine Hand von Funktionsaufrufen beschränkt. Nun kämpfe ich aber schon seit einem Moment mit der Eingabe.

    Frage ich die Mausdaten mit folgender Funktion ab und verrechne sie mit der Kameraposition zu einer globalen Position, funktioniert dies wunderbar:

    http://de.wikibooks.org/wiki/SDL:_Maus#Mauspositionen

    Auch die drei Mausbuttons kann ich abfragen. Allerdings weder mit den Konstanten SDL_BUTTON_WHEELUP und SDL_BUTTON_WHEELDOWN, noch mit zufällig ausprobierten Integerwerten kann ich das Mausrad abfragen. Es liefert einfach nichts zurück.

    Wenn ich mit SDL checke, ob das Fenster minimiert oder im Maus- oder Tastaturfokus ist, so liefert das auch nicht die richtigen Werte zurück.

    Und wenn ich ü eintippen will und deshalb auf der Tastatur nach der US-Taste SDLK_LEFTBRACKET frage, oder bei ä und ö genauso, so erkennt es diese Tasten nicht und keine einzige Taste meiner Tastatur liefert den Wert von SDLK_LEFTBRACKET zurück.

    Nun wollte ich fragen, ob SDL eventuell in diesen Punkten ein Kompatibilitätsproblem mit ubuntu hat?



  • Nach längerer Google-Suche hat sich das Problem mit dem Mausrad zumindest geklärt. Der Wiki-Artikel ist falsch. Man muss es direkt aus einem SDL_Event auslesen, die GetMouseState-Funktion liefert es nicht wie beschrieben zurück.


Log in to reply