VS C++ 08, fehler bei Allegro lib



  • Guten Tag lieber Leser!

    Wenn du hier schon am lesen bist, so möchte ich doch auch gleich mein anliegen präsentieren:

    Ich habe Visual C++ 2008 ExEdition und scheitere daran Code zu Debuggen, der die Allegro Bib. benötigt.

    hier mein code:

    #include "stdafx.h"
    #include <iostream>
    
    #include <allegro.h>
    
    using namespace std;
    
    int main(int argc, char **argv)
    {
    
    	allegro_init();
    	allegro_message("Wieso funktioniere ich nicht?" );
    
    	return 0;
    }
    
    END_OF_MAIN()
    

    ...möchte ich compilieren, so erhalte ich folgende fehlermeldung:

    Fehler	1	fatal error C1083: Datei (Include) kann nicht geöffnet werden: "allegro/platform/alplatf.h": No such file or directory	
    c:\program files\microsoft visual studio 9.0\vc\include\allegro\internal\alconfig.h	36
    

    Ich müsste Allegro eigtl. richtig verlinkt haben, er schnuppert ja zu mindest in allegro.h herum.
    Öffnet man oben genanntes verzeichnis: allegro/platform/alplatf.h so findet sich darin tatsächlich eine alplatf.h. schiebt man den mauszeiger darauf so teilt mir Win. mit das es sich um ein CMAKE file handelt. alle anderen files in dem ordner werden als header dataien erkannt.
    Wäre sehr dankbar wenn mir jmd. helfen könnte

    mfg
    oerns


  • Mod

    Deine Include Pfade stimmen einfach nicht?

    Ist das wirklich korrekt, diese neuen Include Dateien in das VS Programmverzeichnis zu kopieren?

    c:\program files\microsoft visual studio 9.0\vc\include\allegro\internal\alconfig.h
    

    Kommt mir sehr eigentümlich vor.

    Wäre es nicht sinnreicher in den Allegro Foren nachzufragen?



  • http://www.c-plusplus.net/forum/274913

    und vergiss nicht: du machst eine win32 anwendung, keine konsole (außer, sie haben was umgestellt in der letzten zeit)



  • Du hast vermutlich die uncompilierte Version von Allegro, denn der Inhalt der gesuchten Datei lautet:

    // Generated by pre-build-msvc.bat
    #define ALLEGRO_MSVC

    Es wäre vorteilhafter, die fertigen MSVC8-Binaries runterzuladen und einzurichten,
    denn die libs und die dll werden ihm sowieso fehlen, und ich weiß nicht, ob Du selbst mit einem make klarkommst.

    Gegen das Ablegen des Include- und des Lib-Ordners im MSVC-Ordner selbst ist nichts zu sagen, wenn man sich so ein Development-System aufbauen will.

    Zudem kann ich elise's post nur bestätigen - *wink*


Log in to reply