Eine Anfängerfrage



  • Seid Gegrüßt liebe Community!

    Ich selbst beabsichtige in die Spiele und Programmentwicklung für Windows einzusteigen. C++ an sich kann ich schon ausreichend gut dafür. Was mir allerdings derzeit noch starke Kopfschmerzen bereitet und weshalb ich mich an euch wenden will ist die Frage: Welche IDE, welcher Compiler, welche LIB's kann ich dabei am besten verwenden? Mir kommt es dabei vor allem auf 3 Dinge an:

    1.) Das Programm was letztlich entsteht sollte einzig und allein mir gehören und keine weiteren lizenzrechtlichen Auferlegungen haben. Soll heißen dass ich es bei Bedarf ohne Bedenken veröffentlichen oder verkaufen kann.

    2.) C++ zu verstehen ist eine Sache. Eine ganz andere sind die endlosen Funktionen und Klassen von denen keiner weiß wie sie funktionieren oder verwendet werden. Insofern sind eine sehr gute Funktions und Klassen-Referenz und/oder ausführliche Beispiele unabdingbar, wenn ich nicht an einem Nervenzusammenbruch sterben will ^^" ...

    3.) Effizienz! ... Ich hatte vor einiger Zeit einmal Phyton und Pygame empfohlen bekommen und das Ergebnis war schockierend: Nur einmal ein Bild pro Aktualisierung zu Zeichnen hat schon die Frames pro Sekunde von 30 auf 12 sinken lassen... Und eigentlich wollte ich schon vielleicht mal ein schönes wissenschaftliches Programm oder ein größeres Spiel programmieren dass auch in Echtzeit funktioniert...

    Fazit: Ich würde sehr gerne mit C/C++ Windowsprogramme (Sowohl Fenster als auch Vollbildanwendungen. Sowohl Spiele als auch wissenschaftliche Programme) schreiben. Welche kostenlose IDE und welche LIB's sind empfehlenswert. Wo fange ich an???



  • zu 1.: Visual C++ (ab Express) oder auch C#...
    zu 2.: Wenn Du schon C++ kannst, dann verstehe ich diesen Punkt nicht... oder meinst Du die WinAPI??? Verwende hier lieber die MFC oder Qt
    zu 3.: Wenn Du Spiele machen willst, dann nimm DirectX... hierzu gibt es auch diverse Framework... (Spiele Forum!?)

    ALs kostenlose IDE kann ich nur VC++ Express empfehlen... siehe auch:
    http://www.c-plusplus.net/forum/143003



  • Hab vielen Dank!
    Dann werde ich MS VC++ verwenden, auch wenn es nicht 100%tig kostenlos ist. Ich war nur mit der Vielzahl an Informationen über verschiedene IDE wahrlich überfordert.

    Und Ja, mein nächstes Problem oder meine nächste Frage wird sein, wo ich eine gute Bibliothek oder Referenz oder viele Beispiele für die MFC her bekomme.

    Gleiches gilt dann natürlich auch für die DirectX Schnittstelle. Sollte ich hierzu einen extra-Thread im Spielebereich des Forums aufmachen?



  • Die VC++ 2010 Express Version ist kostenlos! Wie kommst Du darauf, dass es nicht so sein sollte?

    Nur ab der Standard-version kostet es etwas... aber die brauchst Du ja nicht, oder?


Log in to reply