Visual Studio...



  • ... geht für mich jetzt nur noch den Weg in die Tonne. Nach 6 Stunden durchgehender Programmierung stürzte Visual Studio gestern bei mir ab. Alles weg. 😡 😞 👎

    Gibt es irgend ne Möglichkeit etwas wiederherzustellen?

    Ich glaube ich fange jetzt an mit Notepad zu proggen.

    Danke im Voraus.



  • Alles weg?

    Geht nicht. Beieinem Absturz würdest Du nur die Daten verlieren, die seit der letzten Änderung gemacht wurden.
    Zudem macht VS-2010 Auto-Backups (nicht so zuverlaässig wie VAX, aber immerhin.

    Was ist weg?



  • Hallo,
    natürlich besteht das Grundprojekt noch, allerdings sind, wie du bereits sagtest, alle Änderungen seit der letzten Speicherung futsch.

    Wie kommt man an diese Auto-Backups?



  • Hast du etwa sechs Stunden lang weder gespeichert, noch kompiliert? 😮



  • Michael E. schrieb:

    Hast du etwa sechs Stunden lang weder gespeichert, noch kompiliert? 😮

    Jop. Gab allerdings auch Probleme mit dem Projekt, weswegen ich nicht kompilieren konnte.



  • Du machst nen Thread auf, weil ein Programm abgestuerzt ist? Da muesste ich unter der Woche vieeele Threads aufmachen...

    Ich waere froh, wenn alle Programme so stabil wie VS waeren (ich glaub in VS2010 hatte ich in einem Jahr vielleicht einen Absturz). Und dank Autosave wars auch nicht tragisch.



  • Kóyaánasqatsi schrieb:

    Michael E. schrieb:

    Hast du etwa sechs Stunden lang weder gespeichert, noch kompiliert? 😮

    Jop.

    Dann hast du jetzt wenigstens die Grundlagen vom Arbeiten am Computer gelernt:
    Save early, save often. 😉

    Sorry, aber da ist es schwer mitgefuehl zu zeigen... Jede Software kann irgendwann abstuerzen. Deshalb gibt es automatische Speicherung und man selber sollte auch immer regelmaessig speichern. Was wenn es einen Stromausfall oder so gibt?


Log in to reply