Kleine Probleme mit Visual Studio: 1. IntelliSense, 2. Version Selector



  • Hi

    (1) Eine Kleinigkeit in VS 2012 RC die mir den letzten Nerv raubt:

    Beim Tippen bietet IntelliSense bekanntlich die Vervollständigungsliste an und die Auswahl kann mit Tab, Leertaste oder Enter in den Quellcode eingefügt werden. Nun ist in VS2012 die Auswahl in der Liste dummerweise nicht immer vollständig selektiert sondern nur mit einer gestrichelten Box markiert (wann genau? weiß ich nicht. erkenne keine Logik). In diesem Zustand funktioniert das Einfügen per Enter leider nicht. Nur per Tab. Nach mehreren Jahren VS2008, in dem die Bestätigung per Enter immer funktioniert und mir ins Blut übergegangen ist, "vertippe" ich mich nun am laufenden Band: Es wird durch Enter ständig eine neue Zeile eingefügt, obwohl ich damit eigentlich die Auswahl der IntelliSense-Liste einfügen möchte.

    Kann auf's Verrecken keine Einstellung dazu finden, bin vielleicht nur Blind. Weiß jemand was? Oder ist das ein Bug der RC-Version?

    (2) Parallel installiert sind VS 2008 Prof, VC++ 2010 Express und VS 2012 RC die ich auch alle Verwende. Die Projektmappenfiles haben alle die gleiche Endung *.sln. Dummerweise versucht Win7 grundsätzlich die Dateien mit VS 2008 zu öffnen. Als Standardprogramm zum Öffnen der Dateien habe ich den "MS VS Version Selector" gewählt. Aus irgendeinem Grund versagt er aber seinen Dienst. Idee, jemand?

    Danke



  • Ach du hast nur kleine Probleme mit VisualStudio, viele haben ganz große^^



  • µ schrieb:

    (1) Eine Kleinigkeit in VS 2012 RC die mir den letzten Nerv raubt:

    Beim Tippen bietet IntelliSense bekanntlich die Vervollständigungsliste an und die Auswahl kann mit Tab, Leertaste oder Enter in den Quellcode eingefügt werden. Nun ist in VS2012 die Auswahl in der Liste dummerweise nicht immer vollständig selektiert sondern nur mit einer gestrichelten Box markiert (wann genau? weiß ich nicht. erkenne keine Logik). In diesem Zustand funktioniert das Einfügen per Enter leider nicht. Nur per Tab. Nach mehreren Jahren VS2008, in dem die Bestätigung per Enter immer funktioniert und mir ins Blut übergegangen ist, "vertippe" ich mich nun am laufenden Band: Es wird durch Enter ständig eine neue Zeile eingefügt, obwohl ich damit eigentlich die Auswahl der IntelliSense-Liste einfügen möchte.

    IIRC war das doch auch schon früher so, wenn der von dir getippte Text nicht exakt einem Präfix entsprach!? Kann mich aber auch täuschen, verwend schon seit längerer Zeit ausschließlich 2012...

    Im Gegensatz zu seinen Vorgängern, betreibt IntelliSense in VS 2012 jedenfalls Fuzzy Matching und nicht nur eine einfache präfixbasierte Suche, was ich persönlich mir schon lange gewünscht hab. Möglicherweise hat's was damit zu tun!?

    Ich hab jedenfalls beide von dir beschriebenen Probleme auch schon bemerkt (wenn vielleicht auch so halb nur unterbewusst), in letzter Zeit aber seltener kommt mir vor. Das kann nun eben entweder dran liegen, dass ich mich einfach schon an VS 2012 gewöhnt hab, oder daran, dass es im tatsächlichen Release besser ist. Wie immer liegt die Wahrheit vermutlich irgendwo dazwischen...


Log in to reply