Frage zum Installieren eines Compilers + Fehlermeldung



  • hallo,

    ich wollte ein C-programm schreiben (zuvor habe ich immer alles mit JAVA erledigt) und hab nun dafür DEV-C++ heruntergeladen. nach dem installieren, habe ich mein erstes hello-world programm geschrieben:

    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    
    int main(int argc, char *argv[])
    {
      printf("Hello World!");
      system("PAUSE");	
      return 0;
    }
    

    das programm hat automatisch das system("PAUSE"); gesetzt, da ich windows benutze.

    nun aber wird der fehler :
    Invalid argument
    C:\Programme\Dev-Cpp\HelloWorld\Makefile.win [Build Error] [main.o] Error 126

    ausgegeben. was is mein fehler?



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in SeppJ aus dem Forum C (C89 und C99) in das Forum Compiler- und IDE-Forum verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • pac89 schrieb:

    hallo,

    echo

    pac89 schrieb:

    ich wollte ein C-programm schreiben

    jetzt nicht mehr? ooch!

    pac89 schrieb:

    (zuvor habe ich immer alles mit JAVA erledigt)

    schlechte idee 👎

    pac89 schrieb:

    und hab nun dafür DEV-C++ heruntergeladen.

    auch keine gute idee es sei denn du hast die aktuelle version

    pac89 schrieb:

    nach dem installieren, habe ich mein erstes hello-world programm geschrieben:

    na das nimmt doch langsam brauchbare formen an, weiter so! 👍

    pac89 schrieb:

    das programm hat automatisch das system("PAUSE"); gesetzt, da ich windows benutze.

    das würde ich dem programmm stpätestens für die release version strikt verbieten

    pac89 schrieb:

    nun aber wird der fehler :

    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    
    int main(int argc, char *argv[])
    {
      printf("Hello World!");
      system("PAUSE");	
      return 0;
    }
    

    Invalid argument
    C:\Programme\Dev-Cpp\HelloWorld\Makefile.win [Build Error] [main.o] Error 126

    ausgegeben. was is mein fehler?

    Synktaktisch korrektes C.
    Scheinen irgendwelche Compilereinstellungen zu sein, die verkehrt sind.
    Mach mal ein neues Projekt, genau nach Anleitung!



  • ich habe jetzt ein neues Projekt angelegt. und diesen code versucht zu kompilieren:

    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    
    int main(int argc, char *argv[])
    {
      printf("Fehlersuche. Wo ist der Fehler");
     system("PAUSE");	
      return 0;
    }
    

    da erscheint immer noch die oben genannte Fehlermeldung.

    edit: mit JAVA habe ich programmieren gelernt. JAVA is meiner Meinung super...;)



  • pac89 schrieb:

    edit: mit JAVA habe ich programmieren gelernt. JAVA is meiner Meinung super...;)

    bestreite ich ja gar nicht.
    aber alles damit machen zu wollen, keine gute idee ist.
    genug der wortklauberei 😃
    guck mal:
    http://sourceforge.net/p/dev-cpp/discussion/48211/thread/576d885e/



  • Versuche es mal ohne IDE. Das ist was für später wenn du größere Projekte machen willst.(Obwohl seit dem ich mal VisualStudio genutzt habe bin ich doch froh wie einfach ich es mit meinen eigenen Makefiles habe^^)

    MinGW Compiler installieren, falls nicht schon geschehen. Den Bin Path(z.B. C:\MinGW\bin) in deine PATH Umgebungsvariabel eintragen, damit du wo überall drauf zugreifen kannst.
    Programm main.cpp schreiben mit Editor deiner Wahl(ich finde Notepad++ ganz nett)

    #include <stdio.h>
    
    int main()
    {
    	printf("It works");
    	return 0;
    }
    

    dann abspeichern und in der Konsole

    gcc main.cpp
    

    eingeben und dann a.exe starten.



  • Hey! 🙂

    Mir erscheint es sehr komisch, dass der Compiler irgendeinen Befehl von sich aus setzt, ich nutze sowohl Windows als auch Ubuntu zur Programmierung und sowas kam bei mir bis jetzt nicht vor, auch nicht bei Dev-C++.

    Es ist ganz bestimmt ein Problem der Einstellungen oder aber ein allgemeiner Fehler, der durch das Fehlen bestimmter Compilerdaten aufgetreten ist, da der Code selbst syntaktisch richtig ist, hab ihn vorsichtshalber getestet und er geht.

    Ansonsten kann es an einer für den Compiler wichtigen Datei liegen,
    die sich nicht an Ort und Stelle befindet.

    Du solltest DEV-C++ nicht verwenden, aus dem einfachen Grunde, weil es
    ein totes Projekt ist und nichtmehr aktualisiert wird.

    Du solltest dich entweder in Windows spezifische Compiler einarbeiten wie Microsoft Visual Studio für C / C++ oder aber Opensource Software verwenden wie
    Codeblocks oder Eclipse. Wichtig ist, dass ein Compiler zu der IDE Software dabei ist, bei Codeblocks beispielsweise ist der MingW Compiler für Windows dabei. Hier der Link: http://www.codeblocks.org/downloads/26 (codeblocks-10.05mingw-setup.exe)

    Viel Erfolg 😉



  • Cheerful Coder schrieb:

    da der Code selbst syntaktisch richtig ist

    achja? 🙄
    einem zeh proviech glaubste nich wa ey.

    Cheerful Coder schrieb:

    Du solltest DEV-C++ nicht verwenden, aus dem einfachen Grunde, weil es
    ein totes Projekt ist und nichtmehr aktualisiert wird.

    tot sind deine aktuellen kenntnisse mein freund 😃
    http://orwelldevcpp.blogspot.de/2012/06/dev-c-5203-released.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Orwell_Dev-C%2B%2B

    Cheerful Coder schrieb:

    Du solltest dich entweder in Windows spezifische Compiler einarbeiten wie Microsoft Visual Studio für C / C++

    full ack. ist zwar ein schlachtschiff mit 1000 zeugs das man nich brauch aber
    komfortabler(code completion etc) gets net.



  • Cheerful Coder schrieb:

    Du solltest DEV-C++ nicht verwenden, aus dem einfachen Grunde, weil es ein totes Projekt ist und nichtmehr aktualisiert wird.

    Das galt bis letztes Jahr. Seitdem wird er wieder gepflegt. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Dev-C%2B%2B



  • Das galt bis letztes Jahr. Seitdem wird er wieder gepflegt. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Dev-C%2B%2B

    Gut zu wissen! Ich schaus mir dann mal an.

    achja? 🙄
    einem zeh proviech glaubste nich wa ey.

    Doch ich glaube dir! Hatte nur vergessen zu zitieren 😉



  • hey, leute...hab jetzt codeblock installiert und jetzt kommt die meldung

    **
    "Simulator - Debug" uses an invalid compiler. Probably the toolchain path within the compiler options is not setup correctly?! Skipping...
    Nothing to be done.
    **

    wie muss ich das ganze einstellen? kann mir das jmd. genau erklären? am besten schritt für schritt?



  • Sollte das gleiche Problem beim DEV wie bei Code::Blocks sein.

    Du musste bei der Projektauswahl Console wählen. Begriff kann je nach IDE ein wenig anders sein. Also Projekt -> neu -> dann wählen -> dann Namen vergeben -> eventuell noch c oder c++ wählen ...

    Solltest du mit Code::Blocks den GCC 4.4.1 installiert haben hole dir einen neueren.
    z.B.: http://tdm-gcc.tdragon.net/

    viel Spass
    f.-th.



  • pac89 schrieb:

    hey, leute...hab jetzt codeblock installiert und jetzt kommt die meldung

    **
    "Simulator - Debug" uses an invalid compiler. Probably the toolchain path within the compiler options is not setup correctly?! Skipping...
    Nothing to be done.
    **

    wie muss ich das ganze einstellen? kann mir das jmd. genau erklären? am besten schritt für schritt?

    Das Problem ist, dass deine Compiler-Einstellungen nicht stimmen.
    Hast du beim Programmstart den GCC Compiler gewaehlt? Am Besten du schaust dir dazu mal folgendes Tutorial an. Es wird jeder Schritt vom Erstellen eines Projektes bis zum Einstellen des Compilers beschrieben. Ganz unten unter Troubleshooting wird auch dein Problem, was du grade hast behandelt!
    Hoffe du bist gut im Englischen 😉 Schaus dir mal an: 👍 http://www.cprogramming.com/code_blocks/


Log in to reply