Exe Datei, Standort



  • Tag zusammen!
    Ich programmiere mit dem C++ Builder 6 und bin noch am Anfang meiner Programmier Karriere *0*.
    Zumindest zu meiner Frage,
    ich hab schon viel herum "gegoogelt" aber trotzdem hab ich die Lösung nicht finden können. Und zwar, ich würde gerne meine geschriebenen Programme als EXE Datei haben um sie auf anderen Rechnern ohne Builder zu verwenden. Ich hab in anderen Foren gelesen das dass hier eingestellt werden muss :

    'Linker' muss 'Dynamische RTL verwenden' nicht markiert sein, und im Tab 'Packages' muss 'mit Laufzeit Packages compilieren' nicht markiert sein.

    So, hab ich eingestellt und dann? 😕
    Habe mal Compiler laufen lassen, auch keine neue Datei im Ordner.
    Sind die vielleicht irgendwo anders gespeichert?
    Muss ich die erst "sichtbar" machen ?
    Danke für Hilfe, auch wenn ihr vil nur den Kopf schüttelt 😃



  • Was für eine 'neue Datei' suchst Du denn? Der Compiler/Linker hat vorher eine exe-Datei erstellt, und erstellt jetzt auch eine - vorausgesetzt, der Quelltext ließ sich fehlerfrei übersetzen.
    Wenn Du jetzt statisch linkst, dann sollte die nun erstellte exe-Datei allerdings größer sein, als die, die mit dynamischem Linking erzeugt worden ist.



  • Am Anfang wollte ich auch unbedingt mit statischer RTE (Runtime-Environment) compilen, was ich jedoch dann sein gelassen hab. Zum einen ist da das Sicherheitsrisiko, zum anderen gibt es sehr viele externe Libraries, die sich entweder nicht compilen lassen mit statischer RTE (vielleicht bin ich dafür auch zu unerfahren?) oder closed source Libraries, die halt nur mit statischer RTE ausgeliefert werden.



  • Ahoi, ich hab auf meinem PC auch noch einen Borland C++ Builder 6 gefunden.
    Deine Schritte mit der Dynamischen RTL und den Laufzeit Packages ist schon richtig.

    Erstellt einfach mal ein neues Projekt und schau ob es dann geht. Die Exe liegt in dem Ordner wo auch deine Unit1.cpp liegt.

    Wenn das nicht funktioniert dann lad mal das Projekt welches ich erstellt habe.
    Hier kannst du es runterladen: http://pixelbanane.de/yafu/254921444/t.rar



  • Man kann beim BCB unter den Optionen einstellen wo die erzeugte exe hingespeichert werden soll. Schau doch einfach mal bei den Projektoptionen rein.
    Das Ganze gehört aber eigentlich ins VCL-Forum.



  • Ja ich werde mir mal die Optionen anschauen wo die EXE abgespeichert wird.
    Das problem ist halt, das in dem Ordner wo mein Cpp ist, keine Exe datein sind.
    Heute Abend werde ich mal ein neues Programm schreiben ( mit den Compiler einstellungen wie jetzt) und den Speicherort der EXE überprüfen.
    Vielen Dank für eure Hilfe ! 😉 😋



  • Braunstein schrieb:

    Man kann beim BCB unter den Optionen einstellen wo die erzeugte exe hingespeichert werden soll. Schau doch einfach mal bei den Projektoptionen rein.
    Das Ganze gehört aber eigentlich ins VCL-Forum.

    Wo genau sind die Einstellungen?
    Meinst du
    Tools->Objektablage?

    Könnte mir einer den genauen Schritt sagen, wie ich bestimme wo meine Exe abgelegt wird? Also es kann ja nicht sein, das die bei euch in dem gleichem Ordner abgelegt wird, und bei mir nicht 😃

    Wenn ich meine Datein dann anschaue, ist immer nur 1 da. Also die dazugehörigen, und die hauptdatei (cpp). Aber keine Exe.

    Oder ist dass so, das wenn ich den Compiler laufen lasse, das die Cpp zur Exe wird, aber der typ cpp bleibt?
    😡 😡
    Danke für eure Hilfe 😉 👍



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in SeppJ aus dem Forum C++ (auch C++0x und C++11) in das Forum Compiler- und IDE-Forum verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Bist du denn sicher, dass dein Buildprozess überhaupt erfolgreich ist?

    Wann immer ich keine EXE gefunden habe, lag es daran, dass es noch irgendwo einen Fehler, meist beim Linken, gab.



  • It0101 schrieb:

    Bist du denn sicher, dass dein Buildprozess überhaupt erfolgreich ist?

    Wann immer ich keine EXE gefunden habe, lag es daran, dass es noch irgendwo einen Fehler, meist beim Linken, gab.

    Wie könnte ein solcher Fehler aussehen? Bzw. Wie sollte ich es wiederholen?

    Ich danke euch jetzt schon für die ganzen Antworten ! 🙂


Log in to reply