SDL vs SFML für Arbeit



  • Hallo,
    ich soll eine vorwissenschaftliche Arbeit schreiben und habe mich für das Thema für Spiele-Programmierung mit C++ und ursprünglich SDL entschieden, wobei ich schon ein paar Tutorials zum Thema SDL durchgearbeitet habe (http://www.sdltutorials.com/).
    Allerdings bin ich jetzt auf SFML aufmerksam geworden und den Eindruck gewonnen, dass es eine modernere, schnellere Version der SDL ist, also besser geeignet.
    Nun würde mich eure Meinung interessieren. Was haltet ihr für geeigneter, um ein kleines JumpnRun oder evt. RPG zu kreieren?



  • Beides ist geeignet für dein Spiel. Wenn du C++ verwendest, würd ich aber SFML empfehlen...



  • dot schrieb:

    Beides ist geeignet für dein Spiel. Wenn du C++ verwendest, würd ich aber SFML empfehlen...

    +1

    Edit: ruhig auch Version 2.0. Lass dich von dem "RC" nicht abschrecken. 😉



  • Danke 🙂

    Dobi schrieb:

    dot schrieb:

    Beides ist geeignet für dein Spiel. Wenn du C++ verwendest, würd ich aber SFML empfehlen...

    +1

    Edit: ruhig auch Version 2.0. Lass dich von dem "RC" nicht abschrecken. 😉

    Das ist es auch nicht, was mich abschreckt, allerdings frage ich mich, ob für Version 2 schon genug Tutorials verfügbar sind.
    Wenn ich das damit vergleiche, befürchte ich, es nicht allzu einfach sein wird, sich in Version 2 einzuarbeiten.
    Oder kann ich theoretisch zum Beispiel die Tutorials für Version 1.6 für das Graphics Modul auch für Version 2 benutzen?
    (Ich habe nicht allzu lange Zeit für die Entwicklung, darum wäre es praktisch, wenn schon einiges an Erklärungen vorliegt und ich nicht alles selbst herausfinden muss)



  • Die 1.6 Tutorials kannst du dir auf jeden Fall auch angucken und an ein paar stellen wirst du dann merken, dass die klassen oder methoden die verwendet werden nicht mehr existieren aber schnell herausfinden wodurch die ersetzt wurden.



  • Ja, ganz klar SFML 2. Selbst für C würde ich CSFML empfehlen.



  • OK, ich habe mich jetzt für die SFML 2 entschiede.
    Jetzt habe ich noch SFGUI entdeckt: Kann ich einfach meine Anwendung mit der SFML schreiben und das dann quasi in eine GUI mit der SFGUI integrieren?



  • Ja, dafür ist SFGUI ja ausgelegt 😉

    Es gibt vielleicht ein paar Dinge, die du beim Verwenden von SFGUI beachten musst (Fenster, Events). Übrigens könnte auch die Thor-Bibliothek für dich interessant sein, wenn du spezielle Funktionalität benötigst.



  • Ich finde SFML-Thread gut, leider bringen sie ihre eigenen Threadklassen mit, was schon durch andere Bibliotheken gut abgedeckt ist.



  • Ja, zum Beispiel durch die Standardbibliothek 🙂

    Der Grund, wieso Threads nachgebaut wurden, ist dass SFML C++98-kompatibel sein soll und kein Boost als Abhängigkeit benutzen kann.


Log in to reply