Was ist aus Thread.h++ geworden?



  • Hallo,

    ich habe mal früher mit Thread.h++ von RogueWave gearbeitet, war damals mit VC++ 4.2. (schon etwas länger her). War sehr zufrieden damit, da sehr high-level und umfangreich. Jetzt hat RogueWave scheinbar die Entwicklung damit eingestellt. Weiß jemand, ob man irgendwo eine einigermaßen aktuelle Version davon herunterladen kann. Die Web-Seite von RogueWave, die ich gefunden habe, sagt nichts verwertbares dazu.

    Danke, Oliver



  • Thread-Support ist mittlerweile Bestandteil der Standardbibliothek, vielleicht hat er deswegen damit aufgehört.



  • Saxo schrieb:

    war damals mit VC++ 4.2. (schon etwas länger her).

    "Länger" triffts gut, das ist fast zwei Jahrzehnte her.

    Mittlerweile hats zwei C++-Standards gegeben, im neueren (C++11) sind Threads in der Standardbibliothek. Falls du die Möglichkeit hast, einen aktuellen Compiler zu benutzen, rate ich dir unbedingt, dich mit std::thread auseinanderzusetzen. Heute löst man einiges auch anders als 1995 😉



  • Wenn es auch unter älteren Compilern/Stdbibliotheken kompilierbar sein soll, dann lohnt sich der Blick auf Boost.Thread. Das gute dabei ist, dass man sich Schnittstellen-technisch kaum umgewöhnen muss, wenn mann dann später mal auf C++11 Threads umsteigt.


Log in to reply