Verständnisfrage



  • Hallo,
    Der Titel ist evtl. etwas blöd aber mir ist nichts besseres eingefallen...
    So also meine Frage ist:
    Gegeben ist der Ausdruck:
    http://imageshack.us/scaled/landing/821/v71q.png

    Nun stellt sich folgende Frage, da ich dieses "Bit" für alle J von 0 bis 7 "errechnen" muss:
    die ersten beiden Ausdrücke sagen doch:
    Wenn bla+bla >= blu ODER J = 0 (Bez.) J >0.
    Daher in JEDEM Fall ist doch das Bit = 1 oder?

    Danke



  • Bist du sicher, dass der link zu dem bild korrekt ist? Image-tags sind abgeschaltet. Idealerweise schreibst du die information nochmal jn den posting, oder baust zumindest mittels url-tag was klickbares, das erhöht deine chancen auf eine hilfreiche antwort sicher stark.



  • Ok hab den Beitrag editiert, sollte jetzt passen, irgendwie bekommt das Imageshack nicht auf die Reihe 😉

    Sonst hier noch mal (Text ist mir etwas zu kompliziert):
    http://imageshack.com/i/mtv71qp

    MfG



  • Funktionen haben meist Eingaben. Auch sind die anderen Parameter eher nichtssagend. Beachte, dass die 'Funktion' rekursiv definiert ist.



  • Aber ich geh doch richtig in der Annahme dass das Zeichen ^ oder heißt, also daher blub oder j = 0 / bla oder j > 0

    Und da j nur null oder > 0 sein kann ist in jedem Fall das Ergebnis 1.

    MfG



  • Nein, das Zeichen \wedge heißt "und".



  • Oh OK danke 🙂

    Hatte es verwechselt...
    Das andere V heißt oder (v wie vel also lat. Für oder).

    Danke nochmal 😃



  • Sorry noch eine kleine Frage auf die ich keine Antowort finde:

    Was berechnet man zuerst:

    A XOR B mod x

    A XOR B dann Modulo

    oder

    b Modulo x und das dann XOR A ?

    A und B sind weitere Funktionen.

    Danke 😉

    PS: Ich würde von links nach rechts machen, da keine Klammern.


Log in to reply