Fehler beim lesen von .txt dateien in C++



  • bool Level::Load(std::string FilePath, int Level)
    {
    	std::stringstream sub;
    	sub << Level;
    
    	std::string path = FilePath + sub.str() + ".txt";
    
    	std::ifstream ReadTextfile(path,std::ios::in);
    
    	char CurrentLine[256];
    	std::string RightValue;
    
    	if(ReadTextfile.good())
    	{
    		while (! ReadTextfile.eof())
    		{
    			ReadTextfile.getline(CurrentLine,sizeof(CurrentLine));
    			RightValue.append(CurrentLine);
    
    			std::size_t begin	 = RightValue.find_first_of(":");
    			std::size_t end		 = RightValue.find_last_of(";");
    			std::size_t len			 = end - begin;
    
    			RightValue = RightValue.substr(begin+1,len-1);
    			std::cout << RightValue;
    
    			return true;
    
    		}
    
    	}
    }
    

    so sieht eine funktion eines meiner Projekte aus, welche etwas aus einer textdatei herausliest, und zur überprüfung die werte in der Konsole auch wieder schreibt. Es wird aber nur ein Wert von dreien geschrieben.

    Die .txt datei sieht so aus:

    Anzahl_Gegner :100;
    Typ :Test1;
    Hintergrund_Pfad :Test2;

    Wo ist hier der Fehler?



  • OKey Sorry bin grad zufällig selbst draufgekommen wies geht. HAb die funktion nimmer in ein bool sondern als void geschrieben.


Log in to reply