Wie Gleichung nach a umstellen?



  • 5 = a mod 7

    a soll alleine auf einer Seite stehen.
    Wie macht man das?

    Also irgendwie so etwas:
    a = .....



  • Modulo schrieb:

    5 = a mod 7
    a soll alleine auf einer Seite stehen.
    Wie macht man das?

    Also irgendwie so etwas:
    a = .....

    a = 5 + g * 7
    wobei g eine beliebige ganze Zahl ist?
    Wenn nur ein Repräsentant gesucht wird, kannste g=0 nehmen.



  • volkard schrieb:

    Modulo schrieb:

    5 = a mod 7
    a soll alleine auf einer Seite stehen.
    Wie macht man das?

    Also irgendwie so etwas:
    a = .....

    a = 5 + g * 7
    wobei g eine beliebige ganze Zahl ist?
    Wenn nur ein Repräsentant gesucht wird, kannste g=0 nehmen.

    Hand an Kopf klatsch. Ja du hast recht, das ist völlig logisch, da hätte ich auch selber draufkommen können.
    Muss wohl an der Uhrzeit liegen.



  • Ich habe mich halt gefragt, ob es irgendein Umkehroperationszeichen für mod gibt.

    Also so wie man es z.B. für den Exponenten hat, dessen Umkehroperation das Ziehen der Wurzel ist.
    Bsp:

    a^2 = b
    a = sqrt(b)



  • Nein, nur ein Urbild, da eine Funktion f_a:\mathbb{N}\rightarrow\mathbb{N}, x \mapsto x \mod a nicht bijektiv ist.



  • Die Quadratfunktion ist auch nicht bijektiv.

    Was du machen kannst, ist, das ganze als Kongruenz zu schreiben. Kongruenzen sind schließlich symmetrisch.

    \begin{eqnarray*} & 5 \equiv a \pmod 7 \\ \Leftrightarrow & a \equiv 5 \pmod 7 \end{eqnarray*}

    Meine heutige Schelmentat ist vollbracht. 🕶



  • Arcoth schrieb:

    Die Quadratfunktion ist auch nicht bijektiv.

    Deswegen hat sie ja auch keine Umkehrfunktion. 🙄



  • DarkFIghter schrieb:

    Arcoth schrieb:

    Die Quadratfunktion ist auch nicht bijektiv.

    Deswegen hat sie ja auch keine Umkehrfunktion. 🙄

    Sone hat sich nicht auf dich bezogen.


Log in to reply