icc single precision flag ?



  • Hallo,

    kann ich beim icc irgendwie ein single precision flag setzten?

    Bringt single precision bei 64 bit überhaupts was?
    Passen da dann doppelt soviele floats in den Speicher oder ist dann quasi immer die hälfte leer und es macht dadurch keinen Unterschied ob single oder double?


  • Mod

    Daniel S. schrieb:

    kann ich beim icc irgendwie ein single precision flag setzten?

    Das soll was genau tun? Wenn du automatisch alle double und long double in single umwandeln willst: Das gibt's natuerlich nicht. Da wuerde man schliesslich single im Programm benutzen, wenn man das wollte (oder einen typedef, wenn man es tatsaechlich variabel haben wollte). Aber es gibt sehr wohl zahlreiche Flags, die das genaue Verhalten von Fliesskommazahlen beeinflussen. Darunter auch diverse Flags, die gewisse Rechnungen mit weniger Genauigkeit als normal erzwingen. Aber ich verstehe nicht, was du genau meinst, falls du nicht das meinst, was ich am Anfang angesprochen habe.
    Der ICC hat auch ein Handbuch. Mit Listen aller Optionen, nach Kategorien sortiert.

    Bringt single precision bei 64 bit überhaupts was?

    Kommt drauf an. Kann unter gewissen Umstaenden schneller sein, kann unter anderen Umstaenden langsamer sein. Kann unter vielen Umstaenden ungenauer sein (offensichtlicherweise). Kann unter vielen Umstaenden aber auch ausreichend genau sein.

    Passen da dann doppelt soviele floats in den Speicher oder ist dann quasi immer die hälfte leer und es macht dadurch keinen Unterschied ob single oder double?

    Es passen in aller Regel doppelt so viele floats in den Speicher. Kommt, wie oben, aber auch wieder drauf an, was du genau machst. Aber um Luecken zwischen floats zu erreichen, muesstest du das schon mit Absicht wollen und selbst dann noch einiges an Verrenkungen durchfuehren. Der mit weitem Abstand haeufigste Fall ist lueckenlos.


Log in to reply