Firefox 36: WebGL leckt



  • Hallo,
    nutzt hier sonst noch wer den neuen Firefox? Mir ist aufgefallen, dass mir der Speicher zugestopft wird, wenn ich WebGL im Firefox laufen lasse. Ich meine das wäre mit der alten Version nicht der Fall gewesen..
    Ich wollte eigentlich nur wissen, ob es an mir liegt, oder an Mozilla.. Kann das vielleicht mal jemand (via Taskmanager) testen, z.B. hier
    https://get.webgl.org/

    MfG
    OpenGl-Fifi



  • Entweder bin ich hier der einzige Firefox-Nutzer, oder keiner sonst hat dieses Problem...
    Nur um das klarzustellen; auf der Seite sollte man einen rotierenden Würfel sehen, und auch wie die Speicherauslastung zunimmt ..man muss nichts installieren, oder so - "funktioniert" natürlich auch mit jeder anderen WebGL-Quelle.



  • Kann keine auffaellige Speicherzunahme bestaetigen. Vielleicht passiert ueber mehrere Stunden was, aber in ein paar Minuten bleibt der Firefox im Bereich zwischen 370 und 400 MiB.



  • Bei mir steigt der Speicherverbrauch stetig an, pendelt sich nach wenigen Minuten dann aber ein auf einen mehr oder weniger konstanten Wert. Für mich sieht das nach normalen Verhalten aus. Firefox 36.0, Windows 7 64Bit.



  • Ok, ich danke euch für den Test.. Bei mir kommen ca. 5 Mb/s dazu, bis der Speicher voll ist..
    Das Minimalbeispiel war wohl nicht die beste Wahl. Ich habe hier nocheins gefunden, bei dem so ca. 50-100 Mb/s dazu kommen. Das dürfte deutlichere Ergebnisse liefern:
    http://madebyevan.com/webgl-water/



  • steigt bei mir an, wenn ich die Kugel bewege und geht etwas runter, wenn es lange ruhig ist oder ich raustabbe.



  • Also wie es aussieht, bin ich doch nicht alleine mit dem Problem - eigentlich sollte es noch viel mehr Leute betreffen ,naja.. ..wobei mir deine Speicherauslastung schon recht hoch vorkommt. Bei mir sinds im Normalzustand so ca. 140Mb - ist für nen einfachen Browser, denke ich, auch ok. Wie das bei WebGL speziell aussieht kann ich natürlich momentan schlecht sagen, bzw doch:
    s = 140Mb + t*50Mb... bringt aber wahrscheinlich nix.

    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1137251

    Also abwarten und Flüssigkeit aufnehmen.



  • Ah, neuer Firefox ist da!
    Und was soll ich sagen - es geht wieder. War wohl wichtig..
    Also wer hat sich hier gedrückt!?..
    Naja alles wieder im grünen Bereich.

    MfG
    OpenGl-Fifi


Log in to reply