C# & Unity3D vs. C++ & SFML



  • Gibt es hier Leute mit Erfahrung in Spieleprogrammierung die evtl. einem Anfänger kurz ein paar Empfehlungen bezüglich Vor/Nachteile zum genannten Vergleich geben könnten? Vielen Dank.



  • Naja, das eine ist eine komplette Game Engine, das andere eine Multimedia-Bibliothek.


  • Mod

    wenn du die pro version von unity nimmst, kannst du auch c++ mit unity3D nutzen. auf der anderen seite gibt es SFML.NET

    du solltest entsprechend die sprache waehlen die dir besser steht und dann entscheiden ob du unity oder SFML brauchst.

    wueste nicht wie wir dir das abnehmen sollten, bier oder tee, entscheide 😉



  • rapso schrieb:

    wenn du die pro version von unity nimmst, kannst du auch c++ mit unity3D nutzen.

    Meinst du die Möglichkeit native Libs zu verwenden? Das würde ich nicht als Unity mit C++ nutzen bezeichnen. Die Schnittstelle die Unity bietet ist erstmal komplett .Net. Und überall Funktionen aus einer nativen Lib aufrufen macht keinen Sinn.

    Zudem hat die kostenlose Version von Unity seit Version 5 keine Einschränkungen im Funktionsumfang mehr. Pro ist Free + Custom splash screen + services (Cloud build, analytics etc.).



  • Ich arbeite beruflich an einem Spiel mit Unity3D 4 und fast alles was wir entwickeln ist in C++ geschrieben.
    Wir nutzen Unity und nicht SFML oder desgleichen wegen dem Editor, die nicht-Programmierer können damit ohne uns vieles fertigbekommen. Wenn du einen Editor selbst schreiben musst, dann ist das doppelte Arbeit.

    Wir hatten uns auch die Blender Game Engine angesehen, am Ende waren die meisten aber doch für Unity.


Log in to reply