Compiler zickt temporär (etwas mysteriös)



  • Arbeite mit Eclipse CDT und dem gcc. Da das Prob auch in der Shell auftritt liegt es aller Kausalität nach am gcc.

    Problem: .exe läßt sich generieren, dann ausführen und dann nicht erneut kompilieren, weil kein Zugriff. nach einer Minute Wartezeit ist wieder alles im Lot...

    Anbei der Shell-Output

    Grüße

    JayJay

    Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
    
    c:\User\scratch\test\C>type main.c
    #include<stdio.h>
    
    int main(void){
    
      printf("Hallo Welt!");
    
      return 0;
    }
    
    c:\User\scratch\test\C>gcc main.c
    
    c:\User\scratch\test\C>a
    Hallo Welt!
    c:\User\scratch\test\C>gcc main.c
    c:/gnu/gnustep/bin/../lib/gcc/mingw32/4.6.1/../../../../mingw32/bin/ld.exe: cann
    ot open output file a.exe: Permission denied
    collect2: ld returned 1 exit status
    
    c:\User\scratch\test\C>time
    Aktuelle Zeit: 16:32:56,80
    Geben Sie die neue Zeit ein:
    
    c:\User\scratch\test\C>time
    Aktuelle Zeit: 16:34:03,43
    Geben Sie die neue Zeit ein:
    
    c:\User\scratch\test\C>gcc main.c
    
    c:\User\scratch\test\C>
    


  • oft blockieren Virenscanner kurzzeitig die Exe - könnte ja was böses sein und bekommen dann die Finger nicht schnell genug wieder raus


Log in to reply