Unterschied beim Starten zwischen IDE und der fertigen exe



  • Hallo liebe Community 😉

    Ich habe ein Problem.
    Ich arbeite derzeit an einem kleinem Spiel, dazu muss ich Spielstände speichern. Ich mache das mit fstream und erstelle damit .txt Dateien
    in denen der Wert der Variable in Form von strings steht.

    Wenn ich das ganze dann von meiner IDE aus
    starte funktioniert das auch, aber wenn ich die EXE direkt, also durch Mausklick starte dann geht das Laden seltsamerweise nicht.
    (Ich benutze Code::Blocks)

    Meine Frage ist also:
    Was ist der Unterschied wenn ich es von der IDE aus starte oder
    die EXE direkt?

    Schon mal Danke 🙂



  • Was ist der Unterschied wenn ich es von der IDE aus starte oder
    die EXE direkt?

    CodeBlocks erstellt die ausführbare Datei i.d.R. in ./bin/debug , führt sie aber in ./ aus. Du musst letzeres selbst in die Hand nehmen; I.e., wenn du die ausführbare Datei selbst ausführen willst, musst du sie entweder in das Überverzeichnis kopieren, oder die Konsole verwenden um sie von dort aus zu starten.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Arcoth aus dem Forum C++ (alle ISO-Standards) in das Forum Compiler- und IDE-Forum verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Super, danke für die schnelle Antwort 🙂
    Jetzt geht's und sorry wegen dem falschem Forum


Log in to reply