Dev C++ auf Win8 Tablet mit Atom Z3735G - Compiler arbeitet nicht. Warum ?



  • Hallo, ich habe ein HP Stream 8 Tablet für Windows mit Atom Z3735G CPU. Ich bekomme DEV C++ darauf nicht zum laufen. Installieren lässt sich DEV C++ ganz normal, aber das Programm weigert sich etwas zu kompilieren und wirft immer eine Fehlermeldung aus. Im Internet konnte ich keine Informationen zu dem Problem finden, daher frage ich euch. Liegt das an der CPU ? Kann mir jemand einen kostenlosen oder günstigen Compiler nennen, der auf dem Tablet läuft ?
    Vielen Dank.
    Henry



  • Und wie genau lautet die Meldung? Kristallkugel und so...



  • Ach sorry...Also es öffnet sich ein kleines Fenster mit dem Titel "g++.exe" und dem Inhalt: "g++.exe funktioniert nicht mehr. Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist."
    Wenn ich dann bestätige, öffnet sich eine neues Fenster mit dem Titel "Warning" und dem Inhalt "Quelldatei ist nicht kompiliert."

    Auch als Administrator habe ich den Fehler.





  • iostream.h? 😮 Die wird er nie brauchen... Zeig mal deinen Code, radar232.



  • Die Frage ist wieso jemand freiwillig Dev-C++ verwendet, gibt doch viel bessere Alternativen z.B. CodeBlocks.



  • Vielen Dank, es läuft. Dank des Downloadlink konnte ich feststellen, dass ich eine veraltete Version von Dev-c++ installiert hatte. Ich bin nämlich auf die Seite von Bloodshell geraten, dort ist die Version Dev-c++ 5 beta (4.9..) als aktuelle Version gekennzeichnet, was natürlich nicht richtig ist. Also habe ich mir jetzt die aktuellere Version 5.4 von Orwell installiert, allerdings mit dem 32bit Compiler. Damit konnte ich die Datei auch auf anhieb kompilieren. Mit IOSTREAM hatte ich keine Probleme, sollten welche auftreten, installiere ich die genannten Header files nach.
    Wegen der Nachfrage hier der besagte code:

    #include <iostream>  //In einem Stall befinden sich insgesamt 35 Hühner und Kaninchen. Zusammen haben sie 94 Beine. Wie viele Kaninchen , wie viele Hühner sind im Käfig?
    
    int main() {
    	int T, B, V, Z;
    	std::cout << "Anzahl der Tiere" << std::endl;  // T = Anzahl der Tiere ( 35 )
    	std::cin >> T;
    
    	std::cout << "Anzahl der Beine" << std::endl;  // B = Anzahl der Beine ( 94 )
    	std::cin >> B;
    
    	V = (B - T * 2) / 2;
    
    	std::cout << "Vierbeiner = " << V << " (Beine: " << V * 4 << " ) " << std::endl;
    
    	Z = T - V;
    
    	std::cout << "Zweibeiner = " << Z << " (Beine: " << Z * 2 << " ) " << std::endl;
    
    }
    

    Vielen Dank auch für den Tip mit Code::blocks, habe das auch mal installiert und werde es ausprobieren.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Martin Richter aus dem Forum MFC (Visual C++) in das Forum Compiler- und IDE-Forum verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


Log in to reply