Warum ist es keine Aussage(form)?



  • Aussagen sind doch Sätze, die entweder "wahr" oder "falsch" sind?!
    Warum ist folgendes (laut der Lösung) keine Aussage und auch keine Aussageform?
    **
    Für je zwei Zahlen n und m ist die Gleichung nx+m = 0 lösbar.**

    Dies müsste doch eine Aussageform sein?

    Würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Danke 🙂



  • Du sagst einfach das sei keine Aussage, wie kommst du darauf.
    Bitte Angabe von Quellen, ggf. Auszug, bevor du einfach was behauptest.
    Auf Wikipedia gibt es einen Artikle über Aussagen bzw. Aussageformen.



  • Möglicherweise, weil nicht angegeben ist, aus welchem Zahlbereich n und m (und x) stammen sollen.



  • Bashar schrieb:

    Möglicherweise, weil nicht angegeben ist, aus welchem Zahlbereich n und m (und x) stammen sollen.

    Die Aussage gilt für m und n aus beliebigen Körpern (deshalb ist der Bereich nicht so wichtig)



  • Da dort von Körpern nicht die Rede ist, möchte ich doch mal vorsichtig behaupten, dass das doch wichtig ist.



  • Bengo schrieb:

    Bashar schrieb:

    Möglicherweise, weil nicht angegeben ist, aus welchem Zahlbereich n und m (und x) stammen sollen.

    Die Aussage gilt für m und n aus beliebigen Körpern (deshalb ist der Bereich nicht so wichtig)

    Wie ist denn die Lösung für n aus F_5 und m aus R? 😉


Log in to reply