Theoretische Physik



  • Hallo ich suche eine gute Buchreihe zum Thema theoretische Physik, da ich mir die Grundlagen im Selbststudium vermitteln möchte.

    Von der Nolting-Reihe lese ich bisher stets, dass der Stoff im Vergleich zu einer Physik-Vorlesung eigentlich unzureichend ist und dass viele Fachschaften von der Reihe eher abraten.

    Kennt jemand eine gute Reihe von Büchern über theoretische Physik?



  • IMHO ist die Nolting Reihe durchaus gut. Insbesondere ist sie auch zum Selbststudium geeignet, da sie neben Aufgaben auch Loesungen enthaelt.

    Es gibt allerdings auch noch einige Buecher, die man speziell fuer bestimmte Aspekte der theorerischen Physik empfehlen kann.

    Klassische Mechanik:

    Klassische Mechanik | ISBN: 3527292691

    Elektrodynamik:

    Klassische Elektrodynamik | ISBN: 3110165023

    Quantenmechanik:

    Quantum Mechanics | ISBN: 047116433XQuantum mechanics | ISBN: 0471164356

    Statistische Physik:

    Statistical mechanics | ISBN: 0471815187

    Die sind teilweise recht teuer. Es gibt allerdings jeweils auch noch andere Alternativen. Da wird hier sicherlich noch einiges genannt werden.



  • Bin kein Physiker, aber das hier soll ganz toll sein... 😉



  • dot schrieb:

    Bin kein Physiker, aber das hier soll ganz toll sein... 😉

    Für theoretische Physik taugt es aber nicht viel. Das ist mehr so eine Buchreihe für's Weltbild.

    Aber allgemein kann man mit Buchreihen nicht viel machen in der Physik, denn keine ist in jedem Thema gut. Wie fit bist du in Mathe? Die Griffiths-Bücher in E-Dynamik und QM werden i.d.R. als gut bekömmlich beschrieben (auch wenn ich sie nie gelesen habe). Der Klassiker für KM ist der Goldstein, der aber recht dröge ist, genauso wie der Jackson für E-Dynamik. Den Sakurai in QM kann man sich evtl. auch mal ansehen, er bietet einen schöne Zugang.


Log in to reply