Sin und sin ^-1 funktionieren nicht



  • Hallo, ich habe folgendes Problem, ich möchte gerne den sinus berechnen und den sinus hoch minus eins,hab das ganze so probiert, hat aber nicht ganz funktioniert, was ist falsch?

    #include<iostream>
    #include<cmath>

    using namespace std;

    int main()
    {
    float a = 0.5,b;

    b = sin (a * (360/2*3)) ; //um von rad in Grad umzurechen
    cout << b;
    system ("Pause");
    }

    Ausgabe sollte ja eigentlich 30 Grad sein...



  • Gib dem C++-sin PI statt 180.



  • 3 soll hier PI ersetzen, is zwar nicht genau, aber ich wollte hier auch nur ausprobieren ob es geht, leider kommt aber was komplett falsches raus.
    Können Sie mir sagen, was nicht korrekt ist?



  • evtl a/() statt a*()



  • nein, funktioniert auch nicht,gibt es irgendwo ein Anleitung wie man sin benutzt?



  • 1. Den inversen Sinus (Arkussinus) berechnest du mit asin(x)
    2. Das Ergebnis von asin in Grad umrechnen, nicht die 0.5
    3. Die Umrechnung ist falsch, du musst durch π teilen, nicht multiplizieren



  • OK, danke, das hat mir ein wenig weitergeholfen, habe es jetzt so geändert:
    aber es kommt statt 30 Grad 31.4159 raus, auch wenn ich PI noch genauer eingebe. Woran kann das liegen?

    #include<iostream>
    #include<cmath>

    using namespace std;

    int main()
    {
    float a = 0.5,b,c;

    b = asin (a) ;
    c = b * 360 / 6,2831;
    cout << c << endl;
    system ("Pause");
    }


  • Mod

    . statt ,



  • Ah, vielen Dank!!
    Ihr habt mir echt weitergeholfen...
    blöd dass mir so ein Fehler passiert ist, aber ich bin noch nicht sehr lange mit c++ dabei und lerne es selbstständig und das neben der Schule... 🙄


Log in to reply