Wer wird Millionär Joker einfügen



  • Hallo Liebe C++ Community ich bin derzeit dabei ein Spiel Namens Wer wird Millionär mit dem Qt-Creator zu programmieren.

    Bisher habe ich es geschafft ein Fragen Duell mit immer höher steigenden Geld-Beträgen bei der Antwort richtig und das die Geld-Beträge bei der Antwort falsch halbiert werden geschafft zu programmieren.

    Jetzt zu meinem Problem: Wie im Titel bereits erwähnt möchte ich in mein Spiel Wer wird Millionär einen 50:50 Joker und einen 25:75 Joker einfügen. Die falls man die Antwort nicht weiß Antworten ausblenden.

    Nur derzeit bin ich an dem Punkt angelangt wo ich nicht mehr weiter weiß.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hier mein Code:

    #include <QCoreApplication>
    #include <time.h>
    #include <stdlib.h>
    #include <iostream>
    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    using namespace std;
    
    int main(void)
    {
    int geldgewinn=0;
    int joker;
    int auswahl;
    cout<< "Wie gross ist der groesste Mensch der Welt?" << endl;//Gibt die Frage aus und stellt sie grafisch da
    cout<< "1. 4,20 Meter gross" << endl; //Gibt die 4 Antworten aus und stellt sie grafisch da
    cout<< "2. 5,33 Meter gross" << endl;
    cout<< "3. 3,65 Meter gross" << endl;
    cout<< "4. 2,46 Meter gross" << endl;
    cout<< "Bitte waehlen Sie aus" << endl; //Gibt den Satz Bitte wählen aus und stellt ihn grafisch da
    cin>> auswahl; //Ist zum auswählen einer Antwort da
    
    cout<< "Welchen Joker möchtest du wählen?" << endl;
    cout<< "5. 50:50 Joker" << endl;
    cout<< "6. 25:75 Joker" << endl;
    cout<< "Wählen sie einen Joker wenn sie die Antwort nicht wissen" << endl;
    if(auswahl==4) //prüfen ob die Variable auswahl der Zahl 4 entspricht.
    if(fiftyfifty==1)
    {
    
        cout<< "Die Antwort ist richtig sie haben 1000 Euro gewonnen" << endl;
        geldgewinn=1000; //Das ist der Geldgewinn den man bei frage 1 gewinnen kann.
    
        cout<< "Wie gross ist der groesste Hund der Welt?" << endl;
        cout<< "1. 1,12 Meter gross" << endl;
        cout<< "2. 3,26 Meter gross" << endl;
        cout<< "3. 2,64 Meter gross" << endl;
        cout<< "4. 1,50 Meter gross" << endl;
        cout<< "Bitte waehlen Sie aus" << endl;
        cin>> auswahl;
    
        cout<< "Welchen Joker möchtest du wählen?" << endl;
        cout<< "5. 50:50 Joker" << endl;
        cout<< "6. 25:75 Joker" << endl;
        cout<< "Wählen sie einen Joker wenn sie die Antwort nicht wissen" << endl;
        if(auswahl==4)
        if(twentyfiveseventyfive==1)
        {
    
        cout<< "Die Antwort ist richtig sie haben 2000 Euro gewonnen" << endl;
        geldgewinn=2000;
    
            cout<< "Wie heisst die deutsche Bundeskanzlerin?" << endl;
            cout<< "1. Angelo Merte" << endl;
            cout<< "2. Angela Merkel" << endl;
            cout<< "3. Barbara Gotscheid" << endl;
            cout<< "4. Tina Schumacher" << endl;
            cout<< "Bitte waehlen Sie aus" << endl;
            cin>> auswahl;
    
            cout<< "Welchen Joker möchtest du wählen?" << endl;
            cout<< "5. 50:50 Joker" << endl;
            cout<< "6. 25:75 Joker" << endl;
            cout<< "Wählen sie einen Joker wenn sie die Antwort nicht wissen" << endl;
            if(auswahl==2)
            if(fiftyfifty==0)
            if(twentyfiveseventyfive==0)
            {
    
                cout<< "Die Antwort ist richtig sie haben 3000 Euro gewonnen" << endl;
                geldgewinn=3000;
    
                cout<< "Wer ist der schlauste Mensch der Welt?"<< endl;
                cout<< "1. Stephen Hawking" << endl;
                cout<< "2. Stefan Turner" << endl;
                cout<< "3. Kevin Geisen" << endl;
                cout<< "4. Albert Einstein" << endl;
                cout<< "Bitte waehlen Sie aus" << endl;
                cin>> auswahl;
    
                cout<< "Welchen Joker möchtest du wählen?" << endl;
                cout<< "5. 50:50 Joker" << endl;
                cout<< "6. 25:75 Joker" << endl;
                cout<< "Wählen sie einen Joker wenn sie die Antwort nicht wissen" << endl;
                if(auswahl==1)
                if(fiftyfifty==0)
                if(twentyfiveseventyfive==0)
                {
    
                    cout<< "Die Antwort ist richtig sie haben 4000 Euro gewonnen" << endl;
                    geldgewinn=4000;
    
                    cout<< "Wie ist der Weltrekord im Luft anhalten?" << endl;
                    cout<< "1. 1 Stunde" << endl;
                    cout<< "2. 30 Minuten" <<endl;
                    cout<< "3. 22 Minuten" << endl;
                    cout<< "4. 50 Minuten" <<endl;
                    cout<< "Bitte waehlen Sie aus" << endl;
                    cin>> auswahl;
    
                    cout<< "Welchen Joker möchtest du wählen?" << endl;
                    cout<< "5. 50:50 Joker" << endl;
                    cout<< "6. 25:75 Joker" << endl;
                    cout<< "Wählen sie einen Joker wenn sie die Antwort nicht wissen" << endl;
                    if(auswahl==3)
                    if(fiftyfifty==0)
                    if(twentyfiveseventyfive==0)
                    {
    
                    geldgewinn=5000;
                    }
                    else
                    {
                     geldgewinn = geldgewinn / 2; //Hier wird der Gewinn bei Frage 5 bei der Antwort Falsch halbiert.
                    }
                }
                else
                {
                 geldgewinn = geldgewinn / 2; //Hier wird der Gewinn bei Frage 4 bei der Antwort Falsch halbiert.
                }
    
            }
            else
            {
             geldgewinn = geldgewinn / 2; //Hier wird der Gewinn bei Frage 3 bei der Antwort Falsch halbiert.
            }
        }
        else
        {
         geldgewinn = geldgewinn / 2; //Hier wird der Gewinn bei Frage 2 bei der Antwort Falsch halbiert.
        }
    }
    cout << "Sie haben " <<geldgewinn<< " Euro gewonnen." <<endl;
    }
    

  • Mod

    Ich glaube, du hast den allgemein Tipp "Write games, not engines!" ein bisschen zu wörtlich genommen 😃

    Wenn du alles von Hand mittels if-Kaskaden machen möchtest, dann wirst du noch bis nächstes Jahr da dran schreiben. Weißt du was Funktionen, Klassen, etc. sind? Das sind alles super-nützliche Mittel, mit denen sich der Programmierer das Leben einfacher machen kann. Lerne unbedingt sie zu nutzen! Dann sollte die Lösung deines Problems praktisch von alleine erfolgen. Es wäre übrigens schön, wenn du deine Probleme genauer beschreiben würdest; nur "ich komme nicht weiter" ist keine gute Beschreibung.

    PS: Wenn ich mal genauer gucke: Besorg dir unbedingt ein gutes Lehrbuch, bevor du weiter machst! Du scheinst nicht einmal wirklich zu wissen, welche Sprache/Framework du da benutzt. Mit Qt hat das nichts zu tun. Es sieht aus wie sehr C-artiges C++ für Konsolen, mit ganz viel echtem C drin. Lerne eine Sprache und lerne sie richtig!



  • Er hat ja nicht gesagt, dass er Qt benutzt, nur den Qt Creator. Das kann ja durchaus sein.

    Der Code ist aber schon echt grauenhaft. Sowas zu schreiben kann doch überhaupt keinen Spass machen. Was hat es überhaupt mit Programmieren zu tun?


  • Mod

    Mein allererstes Spiel sah auch so aus. Ok, da war ich auch 12, aber kann ja sein, dass der TE eben so unerfahren ist :p


Log in to reply