Ich bin neu beim programmieren und brauche Hilfe



  • Hallo,
    ich wollte ein kleines Programm schreiben um meinen freund zu veräppeln aber ich krieg es nicht mehr zum laufen. Ich weiß leider nicht woran es liegt.

    Hier ist mein Code:

    #include <iostream>

    using namespace std;

    int main(void)
    {
    int alter;
    cout << "Du musst ueber 18 Jahre alt sein um dieses Programm zu nutzen" << endl
    << "Bitte gib dein Alter an!" << endl;
    cin >> alter;

    if (alter >= 18 ) {
    cout << "Du bist " << alter << "Jahre alt." << endl
    << "Das ist auf jedenfall genug.Hmm das Programm hat keinen Inhalt." << endl
    << "Wie es aussieht wurden Sie veräppelt. Wahrscheinlich sollen sie sich ins Knie blabla wenn Sie das lesen:)" << endl;
    } else {
    cout << "Das ist mir echt zu bloede. Sie wissen doch, dass das Programm ab 18 ist";
    }

    }

    -----------------------------------------------------------------------------
    Hier ist noch ein Link wie es bei mir Aussieht : http://prntscr.com/glqloc
    Wäre sehr dankbar für schnelle Hilfe 😃
    EDIT: kann man vielleicht einfügen dass wenn jemand ein alter über 40 angibt, dass dann angezeigt wir: Übertreib nicht mit deinem Alter. oder sowas ?



  • janmannbad schrieb:

    Hier ist noch ein Link wie es bei mir Aussieht : http://prntscr.com/glqloc

    Die Datei sollte die Endung .cpp oder .cc haben. Der Compiler übersetzt sie und erzeugt daraus erst eine .exe, die dann ausführbar ist.



  • Bashar schrieb:

    janmannbad schrieb:

    Hier ist noch ein Link wie es bei mir Aussieht : http://prntscr.com/glqloc

    Die Datei sollte die Endung .cpp oder .cc haben. Der Compiler übersetzt sie und erzeugt daraus erst eine .exe, die dann ausführbar ist.

    Okay, ich habe das Script jetzt in "Random.cpp" geändert aber wie mache ich jetzt dass ich direkt mein fertiges programmiertes programm habe ohne den sourcecode. Ich will es nähmlich nicht über dev c++ starten die ganze zeit 😕



  • Falsches Unterforum. Besser wäre Compiler und IDEs oder Rund um die Programmierung,allenfalls noch C++.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in SeppJ aus dem Forum C++/CLI mit .NET in das Forum Compiler- und IDE-Forum verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • janmannbad schrieb:

    ... fertiges programmiertes programm ... Ich will es nähmlich nicht über dev c++ starten die ganze zeit

    Das ausführbare Programm (*.exe) befindet sich vermutl. in dem Ordner, wo auch der Quellocde vorliegt. Im anzuzeigenden Text fehlen noch Leerzeichen, Komma, Punkt und Umlautersetzungen (wie ae anstatt ä). Damit das Konsolenfenster nicht am Programmende automat. geschlossen wird, kann folg. Code verwendet werden:

    //...
    #include <conio.h>    //wegen getch() zur Tastaturabfrage
    
    int GetKey() {
    // liefert 1-Byte- oder 2-Byte-Tastenkode je nach gedrückter Taste
        int i = getch();
        if ((0 == i) || (224 == i)) i = (i & 0xff) | (getch() << 8);
        return i;
    }
    
    int main() {
        //...
        cout << "Fertig!" << endl;
        GetKey();
        return 0;
    }
    


  • Danke für die Hilfe von allen!


Log in to reply