Wie soll es weitergehen in Deutschlands Politik?



  • @abbes sagte in Wie soll es weitergehen in Deutschlands Politik?:

    Was ist eigentlich mit Zitter-Merkel los?

    Erinnert sich noch jemand an diesen jungen Herrn?
    https://youtu.be/0w3nsAaOpq4?t=68

    ja er konnte der belastung, die son amt ans führer und reichskanzler so mit sich bringt, ohne pervitin nicht standhalten. meinst du, als bundeskanzler (oder als höherer politiker generell) ist das anders? soweit ich weiß haben sogar richter 60 stunden woche.



  • Hi Wade1234,

    @Wade1234 sagte in Wie soll es weitergehen in Deutschlands Politik?:

    @abbes sagte in Wie soll es weitergehen in Deutschlands Politik?:

    Was ist eigentlich mit Zitter-Merkel los?

    Erinnert sich noch jemand an diesen jungen Herrn?
    https://youtu.be/0w3nsAaOpq4?t=68

    ja er konnte der belastung, die son amt ans führer und reichskanzler so mit sich bringt, ohne pervitin nicht standhalten. meinst du, als bundeskanzler (oder als höherer politiker generell) ist das anders? soweit ich weiß haben sogar richter 60 stunden woche.

    Na dann hoffen wir doch mal das besten dass es wenigstens keine Ischias-Entzugserscheinungen sind. 😉

    Gruß Mümmel



  • Hi Wade1234,

    @Wade1234 sagte in Wie soll es weitergehen in Deutschlands Politik?:

    hast du irgendwie angst, dass deiner zu kurz ist? 😄

    nö, solange ich den noch über die Schulter legen kann gibts da keine Probleme 😉

    auch frauen haben einen geschlechtstrieb. aber ehrlich gesagt waren alle frauen, die ich bisher so mit ausländern gesehen habe, sowieso nicht so mein fall, von daher.......

    Jo da ist schon was dran.

    übrigens: wenn frauen sagen, dass männer mit dem schwanz denken, dann meistens deshalb, weil der mann wie son notgeiler bock auf die zugegangen ist.

    Na ich hab schon einige notgeile Frauen erlebt, die waren auch nicht mehr schön anzusehen.
    Außerdem liegt es daran, dass viele Frauen immer noch unbedingt den heißesten Hecht der ganzen Tanzfläche abschleppen müssen und dann ganz verwundert sind, das bei dem außer den Karnickeltugenden nichts weiter dahinter ist. Und wenn sie dann ne Ente im Ofen haben und der Tolle Typ schon längst weitergezogen ist, dann soll der langweilige Typ den sie vorher davon gejagt hat das Eisen aus dem Feuer holen und die Existenz der neuen kleinen Familie retten. Nur hat der sich inzwischen auch nach was soliederem umgesehen.

    naja dich hält doch keiner davon ab, deine neue eroberung erstmal zum arzt zu schicken, oder? und ansonsten evolutioniert sich das doch raus.

    Naja, glaubst Du, dass Merkels Gäste wenn die grade rollig sind erst mal mit ihrem deutschen Aufriss zur Untersuchung gehen und dann warten bis ein Ergebnis da ist?
    Frischfleisch wird deshalb Frischfleisch genannt, weil es frisch ist und nicht schon ein paar Tage abgehangen.
    Aber Du hast natürlich rrecht, der Darwin-Award hat natürlich seine Berechtigung.

    Gruß Mümmel



  • @muemmel sagte in Wie soll es weitergehen in Deutschlands Politik?:

    nö, solange ich den noch über die Schulter legen kann gibts da keine Probleme 😉

    hallo mr. ed!

    Jo da ist schon was dran.

    siehste es sind genug frauen für alle da. wenn du dir die nachkommen der türken, die in den 1950er jahren nach deutschland gekommen sind, ansiehst, wirst du feststellen, dass diese dunkelbraune haare und deutlich hellere haut haben. d.h. auch die "cappuccino-kinder" werden irgendwann wieder rein und weiß sein, es dauert nur ein wenig.

    Na ich hab schon einige notgeile Frauen erlebt, die waren auch nicht mehr schön anzusehen.
    Außerdem liegt es daran, dass viele Frauen immer noch unbedingt den heißesten Hecht der ganzen Tanzfläche abschleppen müssen und dann ganz verwundert sind, das bei dem außer den Karnickeltugenden nichts weiter dahinter ist. Und wenn sie dann ne Ente im Ofen haben und der Tolle Typ schon längst weitergezogen ist, dann soll der langweilige Typ den sie vorher davon gejagt hat das Eisen aus dem Feuer holen und die Existenz der neuen kleinen Familie retten. Nur hat der sich inzwischen auch nach was soliederem umgesehen.

    ich bin jetzt kein psychologe, aber soweit ich weiß ist ein solches verhalten ein ausdruck psychischer störungen; die brauchen glaube ich irgendwie aufmerksamkeit oder so. die durchschnittsfrau wird dir jedenfalls eher eine ballern, wenn du sie so angehst.

    Naja, glaubst Du, dass Merkels Gäste wenn die grade rollig sind erst mal mit ihrem deutschen Aufriss zur Untersuchung gehen und dann warten bis ein Ergebnis da ist?
    Frischfleisch wird deshalb Frischfleisch genannt, weil es frisch ist und nicht schon ein paar Tage abgehangen.
    Aber Du hast natürlich rrecht, der Darwin-Award hat natürlich seine Berechtigung.

    ich weiß nicht, wo die leute alle immer alle leben, aber hier bei mir finden nicht jeden tag gruppenvergewaltigungen statt und das, obwohl die 250m entfernt liegende turnhalle immer noch als unterkunft herhalten muss, und auch sonst sind sog. mischehen höchst selten.



  • Es ist etwa ein Jahr her, da stand das Ende der Union bevor. CDU und CSU hatten sich zerstritten – vor allem Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel mit dem damaligen CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer. Er pochte darauf, dass Deutschland viel mehr Asylbewerber zurückweisen soll. Und zwar alle, die bereits in einem anderen EU-Land einen Asylantrag gestellt hatten. Jährlich wären das laut Schätzungen bis zu 40.000 Migranten gewesen. Merkel aber sagte: Nein.

    Die Kanzlerin gewann das Ringen – mit einem besonderen Kniff: Sie wollte keinen harten Einsatz an der deutschen Grenze, versprach dafür „wirkungsgleiche“ Verabredungen mit europäischen Partnern.
    [...]
    doch statt ein paar Tausend wurden laut Bundesinnenministerium auf Grundlage neuer Abkommen gerade einmal 20 Asylbewerber zurück in andere EU-Länder geschickt: 18 nach Griechenland, zwei nach Spanien, [...]

    https://www.welt.de/politik/article196088197/Seehofers-Asylwende-Statt-40-000-Migranten-wurden-nur-20-zurueckgeschickt.html

    Dann war das ja ein weiterer riesiger Erfolg der Politik unserer BK.



  • @Provieh-Programmierer sagte in [Wie soll es weitergehen in Deutschlands

    Dann war das ja ein weiterer riesiger Erfolg der Politik unserer BK.

    Sie kann es noch besser und hat sich von Macron Flintenuschi als EU Chefin aufschwatzen lassen 😃
    Und Lagarde als EZB Chefin ... ein doppelter Verlust für Deutschland.
    Merkel hat in 15 Jahren als Bundeskanzlerin einfach alles gegen die Wand gefahren was ging; Energiewende, Arbeitsmarktreform, Migration, Steuerreform, usw.
    Hat aber die gleiche Zustimmung in Deutschland wie Hitler sie noch Anfang '45 hatte ... einfach unfassbar.



  • Hi Abbes,

    @abbes sagte in Wie soll es weitergehen in Deutschlands Politik?:

    Und Lagarde als EZB Chefin ... ein doppelter Verlust für Deutschland.
    Merkel hat in 15 Jahren als Bundeskanzlerin einfach alles gegen die Wand gefahren was ging; Energiewende, Arbeitsmarktreform, Migration, Steuerreform, usw.
    Hat aber die gleiche Zustimmung in Deutschland wie Hitler sie noch Anfang '45 hatte ... einfach unfassbar.

    Nur wird sich diesmal hinterher keiner damit rausreden können das nicht gewollt oder nicht gewusst zu haben. Das Netz vergisst zum Glück nichts.

    Gruß Mümmel



  • naja solange die zustimmung zu merkel danach nicht als werbung für verfassungswidrige organisationen gilt, ist doch alles in ordnung..........



  • Hi,

    mal ein klein wenig Realismus in den Berufsoptimismus der Alles-wird-gut-Fraktion streuen:

    https://www.facebook.com/cdemmel1/videos/2423807104307891/

    https://ef-magazin.de/2019/07/08/15325-niedergang-der-deutschen-wirtschaft-vor-der-grossen-krise

    aber sicher alles Banane und alles wird gut und wir schaffen das. Viel Spaß beim Aufwachen und beim Aufschlag auf den haten Boden der Realität.

    Gruß Mümmel



  • Hi,

    ob es wirklich so krass kommt, wie Markus Krall prognostiziert bleibt abzuwarten.
    Aber anhören sollte man es schon mal.
    https://www.tichyseinblick.de/video/interview/markus-krall-wann-kommt-der-crash/
    Wenn man vergleichsweise noch im Blick hat, wie sich die Wirtschaft derzeit zum negativen entwickelt, dann fragt man sich doch, ob die Klimarettung wirklich das wichtigste derzeit ist.
    Eigentlich gibt es nur eine Lösung, den Dexit sofort, auch wenns weh tut, aber die Alternativen sind alle noch schlimmer.

    Gruß Mümmel


Log in to reply