Visual Studio 2017 installiert, nun die Plage einer ewig wiederkehrenden Fehlermeldung



  • Hallo zusammen,

    habe mir ganz schön was eingebrockt. Erstmal vorneweg: Ich habe keinen IT-Background, bin auf gut Deutsch also absoluter Programmier-Noob.

    Ich habe vorhin Visual Studio 2017 installiert, weil ich für die CFD-Simulationssoftware ANSYS Fluent einen Compiler brauche, um sogenannte user defined functions im Programm nutzen zu können.

    Nachdem VS dann installiert war, nervte mich schon ein Fenster, das alle 2 Minuten aufploppte. Die Meldung lautete: Ausnahmefehler io.ioexception (...) just in time Debugger wurde ohne die erforderlichen Sicherheitsbedingungen gestartet (...). Diese Meldung ploppte ständig auf, egal ob VS geöffnet war oder nicht, auch ein Neustart hat keine Besserung gebracht.

    Die genaue Fehlermeldung kann ich nicht wiedergeben, weil ich nach einer kurzen Google Suche dann diesen Just in Time Debugger in VS über Extras/Optionen deaktiviert habe. Seitdem kriege ich eine andere Fehlermeldung, die ebenso alle 2 Minuten aufploppt und mir wahnsinnig auf den Wecker geht:

    "An unhandled exception ('Sysem.IO.IOException') occured in Lavasoft.WCAssistant.WinService.exe[4792].Just-In-Time debugging this exception failed with the following error: No installed debugger has Just-In-Time debugging enabled. In Visual Studio, Just--In-Time debugging can be enabled from Tools/Options/Debugging/Just-In-Time"

    Der Witz an der Sache ist, dass ich völlig entnervt VS wieder deinstalliert habe, diese ätzende Fehlermeldung meinen PC aber immer noch plagt.

    Wie kriege ich das denn jetzt wieder weg? 😞

    Vielen Dank im voraus für jeden Beistand und einen schönen Gruß

    eufrat



  • STW


Log in to reply