Anfänger sucht hilfe mit Visual Studio 2017



  • Hallo,

    ich möchte C++ lernen und habe vorher keine andere Sprache gelernt, deswegen bin ich blutiger Anfänger.

    Ich habe mir nun Visual Studio 2017 runtergeladen und folgendes Programm aus einem Buch kopiert und eingefügt das aber nicht funktioniert.

    #include <iostream>

    int main() {
    std::cout << "Hello world!\n";
    return 0;
    }

    Es kommt immer der Fehler das #include "pch.h" fehlt. wenn ich das aber eingebe tut es trotzdem nicht?

    Gibt es vielleicht iwo auch ein Visual Studio tutorial, wie ich einfach eine ganz neue Datei erstellen kann, wo ich einfach bisschen rumprobieren kann.

    Zudem wenn ich zwei tabs habe dann auf den neuen tab gehe und dort debugger starte, dann startet er das Programm vom ersten tab und nicht den aktuellen...

    HILFE 😃 bin an verzweifeln..



  • @muteriix sagte in Anfänger sucht hilfe mit Visual Studio 2017:

    Es kommt immer der Fehler das #include "pch.h" fehlt.

    Dein Projekt benutzt precompiled header. Das ist für den Anfang sicher nicht sinnvoll.
    Wie hast du das Projekt angelegt?
    Du kannst das abstellen: Eigenschaften des Projekts öffnern => C/C++ => Precompiled Headers und dann von /Yu auf nicht benutzen stellen

    wenn ich das aber eingebe tut es trotzdem nicht?

    Was heißt das?

    Deine Frage hat mit C++/CLI nichts zu tun



  • Du hast anscheinend bei deinem Projekt "vorkompilierte Headerdateien" aktiviert. Schalte diese mal aus: Vorkompilierte Headerdateien werden nicht gefunden.

    PS: Du bist im falschen Unterforum (C++/CLI mit .NET hat nichts mit Standard-C++ zu tun).



  • Das dürfte die default Einstellung für neue Projekte sein.
    Im Grunde muss man in jeder cpp dann als erstes stdafx.h inkludieren, oder eben precompiled header deaktivieren.


Log in to reply