0 Motivation zum Programmieren



  • Hay Leute,

    Ich hab ein Problem, ich würde ja gern programmieren lernen nur fehlt mir leider die Motivation dazu.
    Ich hab jetzt seit 2-3 Wochen nicht mehr programmieren geübt (zeitlich beschäftigt gewesen wegen Arbeit ) und ich bin wieder voll raus aus der Sache 😛

    Ich bin am überlegen ob sich programmieren für mich überhaupt lohnt, denn ich bin mir noch nicht sicher ob ich Elektrotechnik oder Versorgungstechnik studiere.

    Beim Elektrotechnik brauch ich das Programmieren.
    Aber nicht beim Versorgungstechnik

    Achja ich bin am C++ lernen



  • Kurz und knapp: wenn du jetzt keinen Bock hast, lass es. Nutze die Zeit für irgendwas, was dich wirklich interessiert. Wenn du dich tatsächlich für Elektrotechnik entscheidest, kannst du das auch noch parallel zum Studium lernen und mit den konkreten Anwendungsfällen vor Augen sieht es dann mit der Motivation auch schon ganz anders aus. Für ET könnte C allerdings auch relevanter sein als C++, zumindest die Elektroniker in unserer Firma programmieren die Hardware in C, in der Softwareabteilung verwenden wir (u.a.) C++.



  • Lass es.



  • Bock hab ich, nur hab ich glaub ich mir Zuviel vorgenommen das ich noch nicht erreicht habe und dadurch fehlt mir die Motivation.
    Und ich weiß garnicht welches Ziel ich mir als Anfänger setzten soll.



  • Wichtig wären zuerst einfache und realistische Ziele z.B. einen numerischen Algorithmus selbst in in Programm umsetzen. Erst mit der Zeit und der Erfahrung kann man dann größere Dinge umsetzen. Sinnvoll ist ein gutes Tutorial im Stile von »Accelerated C++«, wobei dieses Werk etwas in die Jahre gekommen ist. Deshalb sollte es ein neues Tutorial sein.



  • @john-0 alles klar Danke 🙂



  • @PhantomU sagte in 0 Motivation zum Programmieren:

    Achja ich bin am C++ lernen

    C++ ist für Anfänger wahnsinnig schwierig. Fang am besten mit einer (imperativen) Einsteigersprache an (Python, Basic). Wenn du die grundlegenden Konzepte der Programmierung verstanden hast, dann kannst du ja immer noch C++ lernen, bzw. es wird dir dann leichter fallen.