Visual Studio 2017 Project is not up to date



  • Hallo zusammen

    Habe ein Problem in meiner Visual Studio Solution. Und zwar werden bei jedem Build oder Start alle Projekte neu kompiliert.
    Ich habe hier schon nach den Möglichen Ursachen im Netz gesucht.

    Unter anderem dass hier:

    https://oz-code.com/blog/visual-studio-keeps-rebuilding-projects-no-good-reason/

    Ich habe hierzu folgende Einstellung gemacht:

    In your solution, go to Tools -> Options. Choose Projects and Solutions -> Build and Run and select Diagnostic in “MSbuild project build output verbosity”.

    In your solution, go to Tools -> Options. Choose Projects and Solutions -> Build and Run and select Diagnostic in “MSbuild project build output verbosity”.

    In der Ausgabe sehe ich dann dass dies an einer Datei liegt die die Endung .bsc hat

    Project is not up-to-date: build input ' .. \bin\x86\debug\autobase.bsc' was modified after build output '..\bin\x86\debug\autobase.lib'. Input time: 22.10.2019 09:57:11, Output time: 21.10.2019 15:12:38

    • Pfad des Projekts weg gekürzt.
    • autobase ist der Name des Projekts.

    Was macht die Datei. Und wieso verursacht diese einen rebuild. Und die wichtigste Frage. Wie schalte ich das ab?



  • .bsc-Dateien sind "Browse information files", s.a. Erstellen von Browseinformationsdateien: Übersicht (aber am besten auf englisch lesen!). Sie sind also veraltet (und brauchen nicht mehr benutzt werden).

    Um diese zu deaktivieren, s. z.B. How to disable creating .sbr and .bsc in Visual Studio C++ Project?



  • Hallo th69

    Danke für deine Hilfe. Habe nun mal das erstellen der Browserinformationsdateien abgeschaltet. War aktiviert im debug build.

    Nun erkennt er nur noch Änderungen in den Files die auch wirklich geändert wurden und kompiliert auch nur dieses Projekt und die davon abhängen.

    Aber:

    Debugpunkte in den Files die geändert wurden werden nicht mehr erkannt.
    "The breakpoint will not currently be hit"

    auch nicht wenn ich ihn weg nehmen und wieder hin setze.
    Erst nachdem ich nen kompletten rebuild gemacht habe funktionieren die Debugpunkte wieder. Aber dann bin ich ja gleich weit wie vorher.



  • Werden jetzt keine .pdb-Dateien mehr im Debug-Build erstellt?

    Und wird ohne die .bsc-Dateien jetzt eine .sdf-Datei im Projektordner erstellt?



  • @Th69 sagte in Visual Studio 2017 Project is not up to date:

    Werden jetzt keine .pdb-Dateien mehr im Debug-Build erstellt?

    Doch die sind vorhanden. Und wie gesagt, wenn ich nen rebuild mache funktionieren die Debugpunkte auch wieder.

    @Th69 sagte in Visual Studio 2017 Project is not up to date:

    Und wird ohne die .bsc-Dateien jetzt eine .sdf-Datei im Projektordner erstellt?

    Nein das finde ich keine.



  • Hmm.

    Was ich nun noch herausgefunden habe, wenn ich den Ausgabeordner "debug" nach dem Build komplett lösche,
    und nochmals auf Build klicke wird nicht neu kompiliert:

    Diese Ausgabe erhalte ich:

    Build with surface heuristics started at 09:55:32
    Build completed in 00:00:00.021

    Also irgendwie erkennt er nicht dass das Ausgabeverzeichnis gelöscht wurde. Woran kann das liegen?


Log in to reply