AutoTools und TestSuite



  • Hallo,

    ich arbeite mich derzeit in die GNU Autotools ein. Ich bin soweit gekommen, dass ich ein Projekt unter Windows UND Linux übersetzen und auch ausführen kann. So weit so gut.
    Ich nutze in dem Zusammenhang auch die TestSuite von GNU. Sie laufen auch wunderbar unter Windows, nur unter Linux nicht. Das Problem liegt auf der Hand, eines der Scripte ist beispielhaft folgendermaßen aufgebaut:

    AT_SETUP([Version class size])
    AT_KEYWORDS([version size])
    
    AT_CHECK([../../unittest/src/version/classsize.exe], [0], [], [])
    
    AT_CLEANUP
    

    Die GNU AutoTools bieten doch sicherlich die Möglichkeit, eine Art Platzhalter für die Dateierweiterung einzusetzen, oder? Falls nicht, wie könnte ich das Problem in den Griff bekommen?

    Vielen Dank im Voraus

    Torsten


Log in to reply