Zweifachauswahl



  • Hi ich bin etwas neu im Bereich Programmieren und würde gerne von jemanden wissen was Zweifachauswahlen sind und wozu man sie braucht ??
    Brauche da wirklich Hilfe.



  • Ich programmiere seit > 20 Jahren und mir sagt der Begriff nichts.
    Vielleicht würde es helfen zu wissen in welchen Zusammenhang der Begriff auftaucht.



  • @hustbaer es soll eine Bedingung sein mit if und if else und ich wollte wissen was das ist und was mann damit macht wozu man das halt benutzt



  • Ich kannte den Begriff vorher auch nicht und habe ihn online u.a. im PDF 2. Kontrollstrukturen, strukturierte Programmierung (in "2.3 Arten von Strukturblöcken") gefunden.

    Das ist also die normale Bedingungsabfrage mittels if (condition) X else Y, d.h. sowohl bei erfüllter Bedingung (condition == true) als auch im Negativfall (condition == false) wird jeweils Code ausgeführt.
    Und die Abfrage ohne else heißt dort dann Einfachauswahl.
    Bei mehr als 2 Fällen wird dann eben von Mehrfachauswahl gesprochen.



  • @Th69 Ahh ok danke dir👍🏼



  • Es könnte auch gemeint sein

    void HaustierFuettern(std::string const& tier) {
        if (tier == "Hund")
            std::cout << "Hund mit Fleisch füttern\n";
        else if (tier == "Hase")
            std::cout << "Hase mit Gras füttern\n";
        else // Oder evtl. ohne finalen "else" Zweig
            std::cout << "???\n";
    }
    

    Keine Ahnung.
    Wieder mal ein Fall von Profs/Lehrern/Autoren die Begriffe verwenden mit denen kein "Praktiker" etwas anfangen kann.



  • @Th69 sagte in Zweifachauswahl:

    Ich kannte den Begriff vorher auch nicht und habe ihn online u.a. im PDF 2. Kontrollstrukturen, strukturierte Programmierung (in "2.3 Arten von Strukturblöcken") gefunden.
    Das ist also die normale Bedingungsabfrage mittels if (condition) X else Y, d.h. sowohl bei erfüllter Bedingung (condition == true) als auch im Negativfall (condition == false) wird jeweils Code ausgeführt.
    Und die Abfrage ohne else heißt dort dann Einfachauswahl.
    Bei mehr als 2 Fällen wird dann eben von Mehrfachauswahl gesprochen.

    Sehr gut erklärt.


Log in to reply