OpenGL VBO and/or VertPointers



  • Keine Spiele Frage es war eine MFC Frage



  • @KahnSoft sagte in OpenGL VBO and/or VertPointers:

    Buffering

    a) VBO ist unique per OpenGL context .... bzw ContextGroup (shared Context)
    Wenn du es schaffst, einen shared context über 2 prozesse zu verteilen .... also eher nicht 🙂

    b) je nach Hardware und Implementation, bei manchen limitierten geräten (embedded) steht es in der spec.
    Bei desktop geräten solltest normal nicht an eine beschränkung kommen ...
    Btw ists besser wenige / große Buffer zu verwenden anstatt viele kleine .... und dann den buffer schrittweise rendern anstatt alles auf einmal ...

    Zusätzlich render ich einen Bitmapstream

    Wie schreibst Du die Daten in die Texture ? Du weisst das nur PixelBufferObjects (lese und schreiboperation) richtiges multithreading können in OpenGL? Direkt in die Texture aus einem anderen Thread schreiben macht eher probleme und performancetechnisch keinen Sinn ...

    Sorry hab das verlinkte Video nicht geschaut .... Deswegen versteh ich einiges nicht (wahrscheinlich rein von der Namen-Nomenklatur).

    spiele diese mit der
    50% langsameren Operation via VertexPointer ab.

    Welche OP mit vertexpointern ist 50% langsamer ... als was ?

    GL-VBO Buffering das 50% schneller

    VBO Buffering ???
    Du bufferst Buffer ? 🙂
    Ein VBO ist per definition gebuffert ... meinst du lese und schreiboperationen drauf?
    Wenn Ja warum ändert der sich so häufig ?

    @Admins
    Das hier hat nix mit MFC zu tun ... verschiebt es mal bitte ins Grafik / Render Abteil vom Forum



  • MFC und OpenGL



  • Wollte Dein Programm nicht als "Spiel" abwerten ....

    Aber der Teil vom Forum hier ist Spiele/Grafikprogrammierung. Und auch wenn Dein Rahmen mittels MFC geschrieben ist, ist Dein konkretes Problem eher ein Grafik Programmierung Problem (MFC ist nicht relevant), oder nicht ?

    Ob das Zusammenlegen von Spiele und Grafik so sinnvoll ist, da musst du mit den Board Admins disskutieren ...

    Ich bin nur über dein Thread gestolpert, weil mir die Stichworte in den "neuester Beitrag" aufgefallen sind ...


Log in to reply